Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

taktet der ram runter?

Hallo liebes forum,ich habe eine frage,und zwar habe ich einen Lenovo pc,der vom hersteller 2gb ddr2 555mhz speicher bekommen hat,ich habe mir nun zusätzlich 4 gb ddr2 800mhz gekauft,die frage ist nun ,kann ich den speicher neben den 555 stecken?dann ist noch die frage,ich habe am board 4 bänke 2 blaue und 2 gelbe wie stecke ich die verschiedene speicher am besten,oder rät ihr mir davon ab?



Antworten zu taktet der ram runter?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das hängt von der Anzahl der Riegel ab. Am Besten die jeweils gleichen Riegel in die verschiedenfarbigen Bänke gleich aufteilen. Der schnelle RAM passt sich immer dem langsamen an. Wichtig hierbei ist jedoch, vor dem ersten Boot mit den neuen RAMs unbedingt vorher einen CMOS (BIOS) reset durchführen. Dazu mal für 2 Minuten die BIOS Batterie herausnehmen.
Es kann allerding sein, dass das Board die Riegel eventuell nicht mag und zickig wird.
Auch sollte man Low Voltage Riegel mit normalen nicht mischen, wegen der unterschiedlichen Betriebsspannung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo und danke für die schnelle antwort,also ich hatte schon die 800er riegel in der blauen bank,und die 555er in der gelben,allerdings ist zwischen den 800er ein low provil riegel verbaut,ich hatte die riegel nachgerüstet und der leistungsspeicher index stand dann bei 6,8,was mir nun komisch vorkam war das der index nach einer neuinstallation,ohne das ich was verändert habe und trotz aller treiber sich der speicher index auf 5,9 abgesenkt hat,wie kann das angehen??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der Leistungsindex ist absolut sinnfrei und nutzlos. Hauptsache das System läuft stabil. Einen Unterschied zwischen RAM Taktungen merkt man ohnehin nicht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo,ja das ist mir schon klar,ich habe mir nun 4 gleiche riegel besorgt,und siehe da,er arbeitet ohne probleme sehr stabil und reagiert sehr schnell,es ist also immer besser gleiche hersteller zu verwenden! Vielen dank nochmal für deine tips!!! ;)
gruß stefan


« Onboard Grafikkarte austauschen ?ich bin ein laie. ich versuch in die einstellungen für den lüfter in b »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...