Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Onboard Grafikkarte austauschen ?

Hey Leute,
Vorweg:
Ich habe nicht viel Ahnung von Hardware, bin eher der Theoretiker.

Habe einen 3 Jahre alten PC und bisher liefen alle Games ohne Probleme.
Jetzt würde ich gerne farcry 3 installieren, hab aber bei einem benchmark test gemerkt das meine Grafikkarte das Spiel nicht mitmacht (Nvidia GT 520)
s. hier : http://www.abload.de/img/trolndu31.jpg

Will mir jetzt gerne eine GTX 650 kaufen für 150 €.:
http://www.amazon.de/ASUS-GeForce-GTX650Ti-1GD5-Grafikkarte-Speicher/dp/B009M4MAIK/ref=sr_1_3?s=computers&ie=UTF8&qid=1360750338&sr=1-3
Kann ich dann einfach so in einen PC-Reperaturshop gehen und die einbauen lassen ? Muss ja in den PCI-Slot, richtig?

Achja, habe folgenden Prozessor : http://www.amazon.de/Asrock-N68-VS3-UCC-Mainboard-Mikro-ATX/dp/B005A0B4AA/ref=sr_1_fkmr0_3?ie=UTF8&qid=1360700291&sr=8-3-fkmr0?tag=citofgamonlco-20



Antworten zu Onboard Grafikkarte austauschen ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1. Onboard Grafikkarte kann man nicht austauschen, ist ein Teil des Prozessors

2. DIe GTX braucht einen PCI Express slot und dein Board hat sowas, somit kein Problem.

3. Es hängt auch vom Prozessor ab, ob ein SPiel flüssg läuft oder nicht, da keine Angaben gemacht sind, kann man da nix konkretes sagen.

4. So ein einbau ist meist einfach, KLappe am Gehäuse auf( vorher vom Strom nehmen), wenn der PCIe slot frei ist, Grafikkrate einstecken und die Nase hochklappen am Slot und PC neustarten und Treiber installieren.

hey, danke für die schnelle antwort.
das hört sich doch sehr gut an... Also direkt mal bestellen :)
Habe einem AMD Phenom 3,2 Ghz, der sollte reichen oder?

Und nochwas: Muss ich die alte Grafikkarte dann (also die Onboard) irgendwie im BIOS abstellen oder sowas? oder erkennt der Rechner von alleine, das er jetzt die neue verwenden muss ?

und noch was, ist es egal welche gtx 650 ich mir kaufe? es gibt so viele :o

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, diese kannst du zum Beispiel auch nehmen.

Und nochwas: Muss ich die alte Grafikkarte dann (also die Onboard) irgendwie im BIOS abstellen oder sowas? oder erkennt der Rechner von alleine, das er jetzt die neue verwenden muss ?
Das kommt auf dein Board an. Manche erkennen es automatisch und bei anderen musst du es im Bios einstellen.

vielen dank :)
Kann ich bei meinem Board auch noch einen 4GB Ram Steckplatz extra einbauen, damit ich 8 habe ?

Grüße

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sollte machbar sein. Es wäre aber von Vorteil, wenn du uns dein Board mal nennen könntest.

Das kannst du zum Beispiel hiermit rausfinden:

http://www.chip.de/downloads/System-Information-for-Windows-SIW-2011_18363439.html

Erledigt.
Hier das Bild:

Habe mich übrigens für die
Sapphire Radeon HD 7850, 2GB DDR5 entschieden.
Könnt ihr mir jetzt sagen,ob ich diese einfach einbauen kann mit dem PCI-Slot und auch ob ich meinen RAM um einen weiteren 4GB Speicher erweitern kann?

Danke

sorry, das bild vergessen..
http://www.abload.de/img/pcfku1r.jpg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,beim Ram kannst du max 8GB einbauen,also wenn nur ein 4GB Riegel drinn ist den selben noch mal kaufen. Grafikkarte einfach in den PCIe Steckplatz stecken & mit Strom versorgen.Hier wird es auch interessant denn hast du auch genug Leistung vom Netzteil her & genügend Stromanschlüsse,die Sapphire benötigt 2x6Pinn Stromanschlüsse & nimmt ca. 130Watt maximal. Hier noch ein Video zum Einbau(ist ganz einfach)
https://www.youtube.com/watch?v=-ch0xcNxKTI

alles klar vielen dank :)
würde aber ungerne auf risiko bestellen.. nicht das mein rechner nachher mit der grafikkarte nicht klarkommt :/

meinst du die radeon 7770 sollte eher laufen ? (auch mit den anschlüssen usw)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...die 7770 zieht 108Watt,die gut 20Watt sollten nicht all zu viel Unterschied machen. Am besten du öffnest mal die Seitenwand des PC & schaust auf das Netzteil,dort sollte Hersteller & Wattzahl stehen. Poste das mal hier,ich vermute mal das es sich um einen Fertig PC handelt, die alle eins gemein haben ,nämlich ein schlechtes Billignetzteil welches die Watt Zahl auf der wichtigen 12Volt Schiene nicht annähernd liefert & dazu noch jegliche Schutzschaltungen vermissen lässt.

also kann ich das mit der grafikkarte vergessen nur weil ich einen fertig pc habe? müsste doch eig ganz egal sein, oder?

kann mir bitte jemand helfen? kann ich jetzt den Traum von aktuellen Spielen aufgeben bzw. müsste mir dann noch extra nen neues Netzteil kaufen, nur weil ich bei nem 3 Jahre alten PC ne neue Grafikkarte einbaue ??????


« Handbuch von Mainboard AMD690VM-FMHtaktet der ram runter? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

Gamescom
Die gamescom ist Europas bedeutendste Messe für interaktive Unterhaltungselektronik, insbesondere für Computer- und Videospiele. Die Gamescom findet jährli...