Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Während der Neuinstallation geht Netzteil kaputt. Mainboard defekt ?? Asus Maxim

Mainboard Asus Formular Maximus 2, Intele Core Duo E 8400, 2x2 GB Corsair XMS2-8500 RAM, Saphire Radeon 4780 mit 1GB DDR5 RAM, Thermaltake Netzteil 750W

Während einer Neuinstallation fährt der PC nicht mehr hoch. Immer wieder bricht er ab. Dann tut sich nichts mehr. Das Netzteil habe ich bei einem befreundeten PC-Händler testen lassen. Der Fehler schien hier zu liegen. Ich schicke das Netzteil ein und erhielt ein neues. Trotzdem läuft der PC nicht. Danach habe ich die Grafikkarte in meinem zweiten PC eingebaut. Die läuft ganz problemlos. Leider habe ich kein zweites Mainboard mit Sockel 775. Da das Asus-Maximus Kontroll-LED´s hat, habe ich hier einmal nachgesehen. Beim Anmachen stellt isch der Ablauf wie folgt dar:
Lügter laufen kurz, ca.2 Sekunden, an. Die HDD-Kontroll-LED leuchtet kurz auf und an der Grafikkarte, hier sind 4 LED´s in Reihe und ganz unten rechts 4 direkt nebeneinander liegende LED´s. Die LED´s in Reihe leuchten grün und die unten rechts rot.
Alle anderen Kontroll-LED´s wie CPU, RAM, North- und Southbridge leuchten nicht auf.

Vielleicht hat jemand noch irgend eine Idee, wie ich feststellen kann, ob das Mainboard defekt ist. Das zu ladende Bios habe ich mit dem Jumper schon einmal getauscht. Hat aber nichts gebracht.

Vielen Dank. 
 



Antworten zu Während der Neuinstallation geht Netzteil kaputt. Mainboard defekt ?? Asus Maxim:

Schau mal ins Handbuch wofür die 4Led ist,oder schau auf das LCD Display beim Start.

CPU-NB-SouthBridge-Ram,die CPU-Init Led muss grün leuchten sonst rührt sich nichts.

Tausch den 8500 Speicher,der ist schlecht verursacht oft Probleme.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank für Deine Nachricht.

Leider ist seit geraumer Zeit das LCD-Display defekt.Die Festplatten LED soll nur blinken, wenn von der Festplatte gelesen / geschrieben wird. Die CPU-LED soll bei der normalen Voltage grün leuchten. Auch die DDR, North- und Southbrigde-LED sollten bei normaler Spannung grün leuchten. Bei mir leuchten diese LED´s nicht.

Kann es sein, das durch den Defekt des Netzteils der CPU sich verabschiedet hat? Oder das evtl. das Mainboard kaputt gegangen ist? Leider kann ich die anderen Komponenten nicht testen, da mein jetztiger PC noch älter ist, als der, der jetzt kaputt ist.

Würde mich über eine kurze Antwort freuen. ;D

Wenn die CPU defekt wäre,würde die Led gelb zeigen.Soweit scheint es gar nicht zustarten was auf Stromversorgung oder defektes Mainboard schliesst.

Ein P4 bekommt man zum Testen schon für ein paar Euro in der Bucht.


« Mainboard und Gehäuse für i7 3770ksuche trieber für soundkarte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...