Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

USB stick lässt sich nicht formatieren

Mein USB Sick lässt sich wegen "schreibgeschützt" nicht formatieren und die gespeicherten Inhalte darauf auch nicht, auch wenn ich über Eigenschaften die Freigabehäkchen entferne und übernehme sind sie nach dem nächsten Versuch wieder drin.???? Was kann ich noch tun? Am Stick ist kein Knöpfchen oder Schieber für manuelle Funktionen.....



Antworten zu USB stick lässt sich nicht formatieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

vielleicht hilft dir das hier :


http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-66915-0.html



Gruß!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ganz allgemein, meine praktische Erfahrung:
Wenn kein Schreibschutzschalter am Stick bzw dieser wirkungslos ist und keine Formatierung möglich ist, dann ist zumeist der Stick kaputt.
Formatierungen vom Windows- System aus kümmern sich meist nicht um Schreibschutzattribute der dort gespeicherten Daten.
Gute USB- Sticks (wie zB Flash Voyager) haben mehrere Jahre garantie - ich bekam da schon 2 32GB- Sticks mit gleichartigen Fehlern problemlos getauscht.

Jürgen


« Wie ermittle ich die eingebaute Netzwerkkarte?Externe Festplatten Daten weg »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...

USB Stick
Ein Speichermedium mit verschiedenen Speichergrößen. Siehe auch USB. USB Sticks sind kleine Flash-Speicher, die meistens mit einem USB-A Anschluss versehe...