Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Laptop lässt sich nicht mehr abschalten

Hallo zusammen!

Ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem Toshiba Satellite - er lässt sich nicht mehr richtig abschalten.
Ich drücke auf Herunterfahren - er zeigt auch "Windows wird heruntergefahren" an und der Bildschirm wird schwarz, doch die vorderen Leuchten schalten sich nicht ab und man hört auch den Lüfter noch laufen. Es ist definitiv kein Energiesparmodus (er lässt sich auch nicht wieder zurückholen, egal auf welche Taste ich drücken), es hilft nur manuelles abdrehen durch langes Drücken auf den AUS-Knopf.
Ich habe bereits Windows Defender, ein Antispywareprogramm und CCleaner durchlaufen lassen. Es ist Windows 8 installiert und up to date.

Was könnte das sein?



Antworten zu Laptop lässt sich nicht mehr abschalten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Wie wurde Windows 8 installiert   [???]
War das ein Upgrade oder eine Cleaninstallation  [???]
Letzteres würde ich dir empfehlen um das Problem zu lösen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Sind auch die herstellerspezifischen Treiber installiert?
o.k. Win 8/8.1 bringt von Haus aus schon einige Treiber mit.
Im Gerätemaanger sind keine gelben Fragezeichen zu sehen ?

Hast Du in letzter Zeit Updates installiert und dann trat das Problem auf ?

Hier die verschiedenen Varianten für das Herunterfahren mit Win 8:

http://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Herunterfahren_von_Windows_8_-_Die_verschiedenen_Varianten

Vielen Dank für eure schnellen Antworten!
Windows 8 war von Haus aus auf dem Laptop installiert (sorry, hab mich falsch ausgedrückt). Hab das Upgrade zu 8.1 gemacht, ist allerdings schon etwas her. Im Gerätemanager passt alles, das einzige dass ich neu installiert habe war das Spiel "Spore". Updates etc. gab es vor diesem Problem nicht.
Ich benutze zum Herunterfahren immer die "vollständig herunterfahren" Methode (also in die Einstellungen beim rechten Slidermenü gehen und dann Herunterfahren).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Um Schädlingsfehler auszuschließen, downloade Dir mal Malwarebytes, update es und führe mal einen Vollscan durch. Logfile dann posten:

http://www.computerbild.de/download/Malwarebytes-Anti-Malware-3122246.html

Versuche mal das Herunterfahren via Kommandozeile, ob es hier Unterschiede gibt.
Gib dazu in der Eingabe-Aufforderung (Administrator) ein.

shutdown.exe -s -t 01



okay, seltsamerweise hat sich das Problem von alleine gelöst? Ich habe wirklich nichts verändert, aber jetzt scheint es wieder ganz normal zu funktionieren!
Aber vielen Dank für den Link - werd mir das Programm installieren!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

so weit, so gut....ist schon merkwürdig, Problem von allein gelöst  [???]

Trotzdem, ist ja nicht verkehrt, würde ich Malewarebytes mal ausprobieren.


« PC startet nicht mehr richtigPC startet und fährt wieder nach 15 sekunden runter »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Fn Taste
Die Fn Taste oder auch "Function Taste" gibt es vor allem auf der Notebook-Tastatur: Dort befindet sie sich, je nach Hersteller und Modell, in der Regel unten rechts oder...