Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Seltsame "Tut"-Geräusche von Maus und Tastatur

Guten Abend,

vorab die Hardware:

Mainboard : Asus P8H61
Chipsatz : Intel H61
Prozessor : Intel Core i3 2100 @ 3100 MHz
Physikalischer Speicher : 4096 MB (2 x 2048 DDR3-SDRAM )
Grafikkarte : NVIDIA GeForce GTS 450
Festplatte : MAXTOR STM3250820AS ATA Device (250GB)
Netzwerkkarte : Realtek Semiconductor RTL8168/8111 PCIe Gigabit Ethernet Adapter
Betriebssystem : Windows 7 Home Premium Home Edition Media Center 6.01.7601 Service Pack 1 (32-bit)
DirectX : Version 11.00
Windows Performance Index : 5.8 auf 7.9


So, nun zu dem Problem:

Manchmal hängt sich die Maus und Tastatur kurz auf, nur in Spielen. Z.B. laufe ich gerade mit W in einem Spiel rum, plötzlich kann ich nichts mehr machen, der Char läuft weiter, und für jeden weiteren Mausklick und Tastatureingabe hör ich ein "Tut"-Geräusch und der Rechner reagiert halt nicht mehr (je nach dem wie schnell ich etwas dann drücke kommt auch so oft und schnell das Geräusch). Nach einigen Sekunden fängt sich der PC wieder und dann registriert er die vor ein paar Sekunden gewollten Ausführungen (z.B. nach rechts, links oder nach hinten laufen, oder zB die Windows-Taste). Diese spielt er dann ab. Habe das Gefühl, dass es immer dann auftritt, wenn ich viele Sachen geöffnet habe.


Es liegt nicht an einem Spiel, da es in allen, die ich spiele, passiert.

Für mich hört sich das Problem selber komisch an, hoffe aber trotzdem dass irgendjemand einen Lösungsansatz hat.

Vielen Dank.

mfg



Antworten zu Seltsame "Tut"-Geräusche von Maus und Tastatur:

Das von dir als "tut"-Geräusch bezeichnete Signal ist vermutlich der von Windows ausgegebene Signalton "Kritischer Abbruch" - jeweils wenn eine Eingabe erfolgt, die nicht abgearbeitet werden kann.
Sollte bei 4 GB Arbeitsspeicher in deinem System eigentlich nicht auftreten - aber.... wer weiß
Führe mal einen Test der Arbeitsspeichermodule durch mit "Mem-Test" (jeweils nur ein Modul im PC um evtl Speicherprobleme zu lokalisieren)
http://www.heise.de/download/memtest.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Memtest86


« Dedizierte Grafikkarte deaktivieren aber wie?bios Batterie gewechselt, aber bios speichert immernoch nicht... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!