Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Laptop Festplatte am PC anschliessen und drauf zugreifen koennen

moinmoin,

kurze frage:
Mein Samsung Laptop (Win7) zeigt mir kein Bild mehr an. Er fährt hoch und ich seh den Mauszeiger, kann den auch bewegen aber sonst bleibt das Bild schwarz.

Nun hab ich auf der Festplatte wichtige Daten und hab kurzer Hand die Platte ausgebaut und am PC (ebenfalls win 7) angeschlossen.

Die Platte wird auch angezeigt, aber ich kann nicht drauf zugreifen. Der Zugriff wird verweigert, wie komme ich nun an meine Daten?

Hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt und mir kann jemand helfen.

MfG
Savas



Antworten zu Laptop Festplatte am PC anschliessen und drauf zugreifen koennen:

Vielleicht ist schon das Booten des Notebook verhindert worden - weil der MBR der NB-Festplatte oder das Windows-Dateisystem durch irgend eine Aktion verändert wurde.

Um die Daten auszulesen - versuche es indem du den PC (in den die NB-Festplatte jetzt gekoppelt ist) mit einer bootfähigen Linux-Version auf CD zu starten.
Der Dateimanager in Linux greift ohne Windows-Dateisystem auf die Daten zu.
Versuche, die Daten der NB-Festplatte auszulesen und in eine Festplattenpartition der PC-Festplatte zu kopieren.
Nutze dazu:
http://de.wikipedia.org/wiki/Parted_Magic
http://www.heise.de/download/parted-magic-1192431.html
Wenn über den Dateimanager des PartedMagic die Daten nicht lesbar sind, scheint ein Plattendefekt das Lesen zu verhindern.


Das Tool "Testdisk" soll auch auf der PM-CD sein - lies dazu die Schritt für Schritt - Anleitung und versuche damit die Daten zu sichern.
http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk_DE

ok, erstmal wo bekomme ich eine bootfähige Linux CD her?
besitze nur eine bootfähige Win 7 DVD, geht es auch damit?

Windows-7 kann eben nur "Windows-Dateisysteme" nutzen -> deshalb verlinkte ich die Seiten zu Parted Magic - und falls du mal den "heise-Link" klickst, lpmmst du zum ISO-Image für "Parted Magic 2013_08_01"
Lade das ISO-Image
Brenne auf leeren CD-Rohling dieses Image in der Brennart "Als Image auf CD brennen" -> so wird die CD bootfähig.
(Manchmal hilft das Lesen verlinkter Seiten - weil dann auch auffällt, daß derjenige, der keinen CD-Rohling griffbereit hat - aber einen nutzbaren USB-Stick - sein "Notsystem" PartedMagic auch darauf bringen kann...  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
besitze nur eine bootfähige Win 7 DVD, geht es auch damit?
Und, wenn es eine NORMALE Installations DVD und keine Recovery DVD ist, warum wurde mit dieser keine Reparatur im Notebook nach dieser Anleitung versucht?
http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/14372-systemstartreparatur-fuer-vista-und-windows-7-a.html
Kannst du noch immer versuchen, dazu muss die HDD aber wieder im Lappi sein.
Diese Optionen welche mein Vorposter angegeben hat, kannst du mit dier Windows DVD nicht nachvollziehen.

Warum du nicht zugreifen kannst, kann aber auch an den Zugriffsrechten liegen.
Zitat
Mein Samsung Laptop (Win7) zeigt mir kein Bild mehr an. Er fährt hoch und ich seh den Mauszeiger, kann den auch bewegen aber sonst bleibt das Bild schwarz.
Das dürfte aber kein Zeichen fehlender Zugriffsrechte sein...  ;)   :o

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein, solange die HDD im Lappi ist, nicht. Dieser Satz bezieht sich ja auch auf den Läppi
aber
 

Zitat
Nun hab ich auf der Festplatte wichtige Daten und hab kurzer Hand die Platte ausgebaut und am PC (ebenfalls win 7) angeschlossen.
 
Aber hier kann es denke ich schon damit zusammen hängen. Oder?

...wenn du das so siehst...  ::)
(Ich tendiere zu "oder"...  ;D )

Wie kann ich das "Windows-Dateisystem" Rep.?

Vielleicht ist schon das Booten des Notebook verhindert worden - weil der MBR der NB-Festplatte oder das Windows-Dateisystem durch irgend eine Aktion verändert wurde.

"Vielleicht?"

Das Notebook ist hochgefahren, es gab mir kein Bild. Beim Hochfahren macht das NB die üblichen geräusche und die Windows "StartMelody" ist auch zu Hören, nur das Bild bleibt Schwarz. Nur der Mauszeiger wird angezeigt und lässt sich bewegen.

Um die Daten auszulesen - versuche es indem du den PC (in den die NB-Festplatte jetzt gekoppelt ist) mit einer bootfähigen Linux-Version auf CD zu starten.

Auf dem PC ist win 7 installiert, kann mit dem PC dann was passieren, wenn ich von ner Linux CD Boote? Der PC gehört mir nicht, deshalb wäre es nicht vorteilhaft wenn der dann nicht mehr funtzt, weil Linux durch das Booten irgentwas installiert und Windows danach nicht mehr funtzt usw?

Der Dateimanager in Linux greift ohne Windows-Dateisystem auf die Daten zu.
Versuche, die Daten der NB-Festplatte auszulesen und in eine Festplattenpartition der PC-Festplatte zu kopieren.

Ehrlich gesagt kenn ich nur das Booten von Win DVD...
und was dann passiert...
Was passiert wenn ich von Linux CD Boote?
Du redest dann direkt von Dateimanager und zugriff auf die Daten... bez. das Auslesen und und kopieren auf eine andere Partition.
Ich kann auf diesem PC leider kein Linux installieren!

MFG
Savas

Du sollst auf dem PC auch keon Linux installieren!
Hast vermutlich auch die verlinkten Beitrage zu PartedMagic nicht gelesen - sonst würdest du diese Zweifel nicht haben!

Ein Linux- oder DOS-Notfall-System auf bootfähiger CD (oder bootfähigem USB-Stick) liest und verwendet für den Betrieb des Rechner nur Daten aus diesen Verzeichnissen auf CD oser Stick.

Die interne Festplatte eines PC darfst du in solcher Betriebssituation als "Reine Datendeponie" ansehen - wenn du nichts darauf speicherst oder veränderst, bleibt die Festplatte auch nach dem Ende des "Notfall-Betriebes" mit einer Linux- oder DOS-Version völlig unverändert.

Wer "Reparaturarbeiten" am installierten Betriebssystem auf interner Festplatte ausführen will - der muß wissen was er wo machen kann (und soll) - damit das installierte Windows wieder nutzbar wird (und dann wieder ohne Notfall-System gestartet werden kann).


« NetzwerktreiberIdee: Erweiterung des Arbeitsspeichers via IDE? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...