Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC zusammenbau mit alte GPU

Abend Leute,

will mir heute einen neuen PC zusammenbauen und heute auch bestellen, da mein alter nicht mehr geht (PC erkennt nicht mehr mein Netzwerkkabel seit dem starken gewitter sonst funktioniert alles) .

Hier sind die Teile die ich mir schonmal holen will:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/7308d8221e523f108373e443217346984ee9f69a5ea7ea2d26b

Das problem ist das ich mir derzeit keine "gute" GPU leisten kann, und deshalb meine " sehr" alte GPU solange verwenden will (Geforce 315).

Ein guter Lüfter kommt auch später.

Könnte es zu Problemen kommen wenn ich meine alter GPU in den neuen PC einbaue ? 

Ist das ein guter PC ? Mein Budget liegt etwa bei 850-900 mit GPU die ich mir später holen werde.
schönen Abend noch :)



Antworten zu PC zusammenbau mit alte GPU:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo,Probleme macht es natürlich nicht die Geforce 315 vorerst einzusetzen.
An der Auswahl gibt es auch fast nichts zu meckern.
Das Netzteil würde ich gegen das Straight Power 10 500W tauschen. 500Watt werden mehr als ausreichend sein,die L8 Serie soll wohl nicht die Beste sein & es gibt da irgendwelche Last Probleme oder so.
Beim Kühler könnte man überlegen ihn gleich mit zu verbauen,da es für den Xeon kein großer/teurer sein muss.
Die SSD würde ich persönlich mit 250GB nehmen,mit der Crucial BX100 macht man auch nichts falsch,ist aber nat. kein Muss.

http://geizhals.de/be-quiet-straight-power-10-500w-atx-2-4-e10-500w-bn231-a1165594.html?hloc=at&hloc=de

http://geizhals.de/ekl-alpenfoehn-sella-84000000053-a601154.html?hloc=at&hloc=de

http://geizhals.de/crucial-bx100-250gb-ct250bx100ssd1-a1215183.html?hloc=at&hloc=de

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich bleib mal bei den Teilen.

Die SSD reicht mir da ich nur mein BS und League of Legends drauf machen will :) .

Mein Kumpel hat den L8 Netzteil und der is wirklich sehr gut.

Den Lüfter kann ich ja später mit der Grafikkarte einbauen das ist kein Problem (will erstmal für die GPU sparen)

welche GPU empfiehlst du mir ?

Ich wollt mir schon immer die GTX 970 holen aber ich will eine GPU mit 4 GB speicher nicht 3,5 :)

vielleicht wirds auch die GTX 960

vielen dank nochmal

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...du kannst schon alles so machen,ich persönlich würde etwas mehr für ein besseres NT ausgeben,ist aber kein Muss.

Die GTX 960 ist nur sehr begrenzt zum Zocken geeignet,eher eine gehobene Office-Karte.
Ich würde eine R390 nehmen,die hat mehr Dampf als eine GTX 970,hat zukunftssichere 8GB V-Ram & kostet nicht mehr.

http://www.hwcompare.com/20169/geforce-gtx-970-vs-radeon-r9-390-8g/

http://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-390-nitro-11244-00-20g-a1280763.html?hloc=at&hloc=de


« Epson xp-405 Druckerfehler / PapierstauPC geht nicht mehr nach uberhitzung des netzteiels und stromausfall »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
GPU
Die Abkürzung GPU steht  für Graphics Processing Unit und wird manchmal auch als VPU - Visual Processing Unit - bezeichnet. Dieser Grafikprozessor dient zu...

Powerpoint
PowerPoint ist eine Präsentations-Software der Microsoft Corporation und hat die Dateiendung ppt. Das am Häufigsten verwendete Programm zum Erstellen von Pr&aum...

Serielle Schnittstelle
Genormte Schnittstellen zur seriellen Datenübertragung vom und zum Computer, beispielsweise RS 232 und RS 422. Bei einer seriellen Datenübertragung werden die B...