Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Pc startet, spätes Signal bei Maus und Tastatur und Bildschirm gar keins, Hilfe!

Hallo!
Ich habe einen ca 3 Jahre alten PC mit
Windows 7 x64,
8 GB RAM,
Graka: Radeon HD 6870,
MotherBoard: ASUS M5A78L-M LE,
600W Netzteil,
Und
250 GB SSD Festplatte.

Der Bildschirm ist mit HDMI an die graka angeschlossen

Nun zu meinem Problem:
Gestern fing es an, plötzlich verschob sich die Anzeige auf meinem Bildschirm nach links. Der Teil den man nicht mehr sehen konnte, war rechts angehängt und alles war etwas verzogen, kurz darauf bekam ich einen bluescreen und der PC startete neu. Zuvor hatte ich einen Treiber installiert, ich glaube irgendetwas für razer Synapse. Also stellte ich das system auf den vorherigen Stand zurück. Ich öffnete Firefox und Zack selber Fehler. Dann ging der PC zwar nach dem Neustart an, ich bekam aber auf dem Bildschirm kein Signal. Heute versuchte ich es weiter. PC startet, alle kühler laufen (auch graka) es kommt der gewohnte Piepton. Der Bildschirm zeigt nichts an und das Lämpchen wird auch nicht blau. Die Tastatur und die Maus bekommen irgendwie verzögert ein Signal (kurz nach dem Piepton), beide sind mit USB angeschlossen. Der vordere USB Anschluss bekommt gar kein Signal (Fritz! WLAN Stick). Dann passiert einfach nichts mehr. Manchmal geht nach längerem warten der Bildschirm an und ich bin beim einloggscreen. Kaum habe ich das Passwort eingegeben und enter gedrückt erscheint anstelle von meinem Desktop ein blackscreen und der PC hängt (evtl funktioniert er auch normal und ich sehe es einfach nicht) und der Bildschirm geht wieder auf Standby (no Signal input).

Was ich versucht habe:
Strom aus 10 sec warten Strom an,  auffällig: (led Lämpchen brennt weiter wenn ich nur den Schalter umlege, erst wenn ich das Kabel ziehe erlischt es nach einer gefühlten Ewigkeit)
Graka raus und wieder rein,
RAM raus, eins rein, anderes rein, beide in den jeweils anderen Steckplatz,
Windows CD oder ASUS CD einlegen bringt ebenfalls nichts da ich nichts sehe.
Verbindungskabel habe ich natürlich als erstes überprüft, HDMI Kabel weist am Stecker leichte Brüche am Mantel auf, sieht aber noch ok aus (es ist auch kein Wackelkontakt oder ähnliches festzustellen)...

Ich glaube das war alles was ich melden kann, ich hoffe ihr habt tolle Vorschläge was ich machen kann und die Antwort lautet nicht einfach: graka kaputt.
Vielen Dank im Voraus!



Antworten zu Pc startet, spätes Signal bei Maus und Tastatur und Bildschirm gar keins, Hilfe!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo,

Windows schon im abgesicherten Modus gestartet?

Bildschirm mal an die Onboard-Grafikkarte anschließen.

Vielen Dank für die Antwort!
Abgesicherter Modus funktionierte noch als mir noch etwas angezeigt wurde, da habe ich dann die Wiederherstellung gemacht, Fehler sind dabei keine aufgetreten.
VGA an motherboard war auch meine nächste idee, ich habe nur momentan keins hier, wird sich bald ändern, dann melde ich mich wieder.
Was soll ich denn im abgesicherten Modus dann machen falls ich rein komme?
Und wieso bekommen meine USB Anschlüsse kein bzw ein verzögertes Signal?
Von erhöhter Temperatur kann im übrigen nicht ausgegangen werden, nie über 60 Grad.

Falls das jetzt keine Antwort auf die Antwort ist, tut es mir leid. Das ganze gestaltet sich mit dem iPad etwas schwer.  

Ok, hab den Bildschirm mit einem VGA Kabel an das motherboard direkt angeschlossen, passiert auch nichts. In dem Fall ein neues motherboard und ein neuer Prozessor fällig?
Sollte ich bei der Gelegenheit auf Intel umsteigen?  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn der abgesicherte Modus noch gehen sollte, dann mal das zuletzt installierte Programm deinstallieren und ich würde auch mal die Grafikkarte im Gerätemanager entfernen.
Mal sehen was nach einem Neustart passiert.

Noch eine Möglichkeit wäre auch die "zuletzt funktionierende Version".

Naja, das Problem ist ja, dass ich einfach gar nichts sehen kann. Mein Bildschirm bleibt aus (auf Standby, bekommt kein Signal). Von daher kann ich nicht in den abgesicherten Modus. Das er an geht und ich beim einloggscreen bin kommt höchst selten vor und ich hab keine Ahnung wann das passiert. Das letzte Programm habe ich vor einer Ewigkeit installiert, daran kanns eigentlich nicht liegen.
Die graka im gerätemanager entfernen kann ich dadurch auch nicht.
Und als ich zuletzt wiederhergestellt habe gabs die zuletzt funktionierende version nicht als Auswahlmöglichkeit..
Aber wenn ich bei den USB Slots und beim HDMI sowie beim VGA auf dem Motherboard keinen Output bekomme, bedeutet das dann nicht, dass das Motherboard futsch ist?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Aber wenn ich bei den USB Slots und beim HDMI sowie beim VGA auf dem Motherboard keinen Output bekomme, bedeutet das dann nicht, dass das Motherboard futsch ist?

Das weiß ich nicht, mal sehen ob sich ein anderer User dazu äußert.

Ok, es gibt ein update:
Der HDMI Hub an der graka ist kaputt. Habe sie jetzt mit einem dvi auf vga Adapter angeschlossen, ich sehe also wieder was.
Was blieb war leider der bluescreen nach dem einloggen. Der abgesicherte Modus funktionierte gut, also vermutete ich dass es an irgendwelchen grafiktreibern lag, da diese ja beim abgesicherten Modus nicht geladen werden richtig?

Ich habe daraufhin Windows neu installiert und die vorherige version gelöscht.
Alles funktionierte super, bis ich Amt catalyst installierte (17.3.1 glaube ich (die Neuste Version)). Gegen Ende der Installation stürzte der PC mit einem bluescreen ab (keine Fehlermeldung, einfach blau). Wenn ich ihn jetzt anschalte fährt er wieder hoch und kommt bis zu dem Punkt wo er eigentlich den Desktop anzeigen sollte. Ich bekomme aber nur einen Blue oder blackscreen und er startet neu. Das dann in dauerschleife wenn ich ihn nicht mit Knopfdruck ausschalte. Hat jemand Vorschläge?  

Uups die catalyst Version ist natürlich die 15.7.1 :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ich würde vor allem die defekte GraKa ausbauen und die Onboard nutzen, wer weiss was an der noch hinüber ist.
Bei einem ASUS-Biard wird die Onboardgrafik beim Einbau einer weiteren Grafikkarte deaktiviert, Das erklärt, warum dein Test mit der Onboardgrafik negativ verlief.

Nize Weekend

Hallo,

ich würde vor allem die defekte GraKa ausbauen und die Onboard nutzen, wer weiss was an der noch hinüber ist.
Bei einem ASUS-Biard wird die Onboardgrafik beim Einbau einer weiteren Grafikkarte deaktiviert, Das erklärt, warum dein Test mit der Onboardgrafik negativ verlief.

Nize Weekend
Wenn das Kabel zum Display nicht an den anderen Port (Rückseitenpaneel) gesteckt wird, dann kann die OnBoard-Grafik nicht "zum Zuge kommen"...  ::)
(Das wird häufig nicht beachtet)
successful configuration on a nice week-end !

Danke für die Antworten!
Die graka funktioniert ja über den dvi Output. Nur sobald ich catalyst installiere eben nicht mehr.
Soll ich mir gleich eine neue graka kaufen und die weghauen? Oder gibt es eine Chance dass die alte mit einer älteren catalyst version oder der Beta funktioniert?  

Fremde Leser würden rätseln, du kannst testen.  ;)

Auch wieder war...
Also die Beta hat nicht funktioniert und ältere versionen hab ich keine gefunden...
Aber da die Grafikkarte ja eh irgendwo Macken hat und auch sonst bei manchen etwas Grafik anfordernderen Spielen abgestürzt ist, hab ich mich jetzt dazu entschlossen eine neue zu kaufen.
Vielen Dank für eure Hilfe!  


« Laptop dvd/cd-laufwerk wird nicht erkanntNach SSD Einbau spinnt Explorer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...