Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

2. Bildschirm an PC anschließen.....

Hallo,
ich habe eine Frage bzw. ein Problem:
Windows 7 Bürorechner mit GraKa mit einem VGA-Anschluß.
Das Bild soll auf dem Bildschirm des Rechners(Flatscreen) erhalten bleiben und zusätzlich zur Überwachung in einen Nebenraum gesplittet werden. Dazu steht ein alter LCD TV zur
Verfügung, der Scart, DVI und VGA Anschlüsse hat.
Gefunden habe ich das:
https://www.reichelt.de/?ARTICLE=86012&PROVID=2788&wt_mc=amc141526782519998&gclid=CMDa_svRhsoCFWoCwwodhRUC0Q

und

http://www.ebay.de/itm/SVGA-VGA-Splitter-Verteiler-Adapter-D-SUB-15-polig-1x-Stecker-auf-2x-Buchse-HD/140755490700?_trksid=p2141725.c100338.m3726&_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIC.MBE%26ao%3D1%26asc%3D20150313114020%26meid%3D0a4fee7c74a24a6c8c52ab0d38e58857%26pid%3D100338%26rk%3D12%26rkt%3D25%26sd%3D311363158965

Würde das funzen???

Danke für eure Hilfe.
Bommel



Antworten zu 2. Bildschirm an PC anschließen.....:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Kabel in deinem ersten Link ist ein normales VGA Kabel, welches du vermutlich zur Verlängerung brauchst. Dagegen ist nichts einzuwenden.

In dem zweiten Link steht ganz klar folgendes:

S-VGA bzw. VGA Adapter zum Verbinden z.B. von 2 Monitore an einen PC oder Notebook. Bitte beachten Sie, das es sich hierbei um einen passiven Adapter handelt der kein Signal verdoppeln oder aktiv verteilen kann.

Somit kannst du das m. E. damit vergessen... Schau hier zum Beispiel:

http://www.amazon.de/Splitter-Adapterkabel-Anschluss-unterst%C3%BCtzt-Professionales/dp/B00WM767YC/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1451650564&sr=8-1&keywords=vga+splitter

« Letzte Änderung: 01.01.16, 14:02:16 von Daniel_Düsentrieb »

Hallo,
vielen Dank für die Antwort.
Sehe ich das richtig? Mit dem Vorschlag von dir müßte mein Ansinnen von 2 parallel laufenden Monitoren funktionieren, mit dem Kabel in meinem Link kann ich dann nur zwischen den Monitoren umschalten, also entweder oder???

Gruß Bommel

Wenn die Grafikkarte deines PC zwei Grafikpipelines gleichzeitig bedienen kann und zwei sepoarate Grafikports an der Grafikkarte existieren, kann der Multimonitorbetrieb auch so organisiert werden und die Anzeigensteuerung erfolgt über die Systemsteuerung deines Windows.
https://encrypted.google.com/#q=Grafikpipeline
Welche GPU ist auf deinem Board eingesetzt?

Ich glaube nicht, ist nur ein stinknormaler Bürorechner und die GraKa hat genau den einen VGA Anschluß.

Bommel


« neuer Kühler, aber welcher?HD resetten da defekt ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...