Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Welche HDD / SSD Kombination in Laptop?

Hallo,
ich stehe vor der Entscheidung neue Festplatten in meinen Laptop einbauen zu müssen, da die jetzige Platte beim starten klappert. Bisher ist eine Platte verbaut. Mein Laptop hat zwei Einbauschächte für 2,5 Zoll Platten und einen Schacht für eine MSATA Platte. Ich habe gelesen, dass man das Betriebssystem auf einer SSD Platte installieren soll. In welcher Art und Weise sollte ich den Laptop im Bezug der Platten aufrüsten? Betriebssystem auf MSATA oder auf 2,5 Zoll SSD? Freue mich auf Ratschläge! :)



Antworten zu Welche HDD / SSD Kombination in Laptop?:

Sind denn die Kaufpreise für mSATA in ausreichender Größe schon in einem vertretbaren Bereich?

Da die Systemfestplatte (?) schon Geräusche von sich gibt, würde ich diese nicht im NB belassen.
Eine 2,5" SSD paßt doch problemlos in den Schacht - da würde ich keine zusätzlichen Experimente mit mSATA machen, wenn bisher noch kein solches Element im NB eingebaut war.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Platte die Geräusche macht soll so schnell wie möglich raus. Soll ich dann eine kleine SSD für das Betriebssystem und eine herkömmliche große HDD (1-2TB)für den Rest einbauen? Sata III kann das Mainboard. Hätte der mSata Schacht(für die Installation des Betriebssystems) gegenüber dem normalen 2,5 Zoll Schacht(Betriebssystem auf SSD) in irgendeiner Art Vor oder Nachteile? Schneller / langsamer? Ist der mSata Schacht in irgendeiner Weise interessant?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

hi,
mach 2 2,5 " rein eine ssd und die hdd.
bei der ssd würd ich dir die samsung evo 850 empfehlen.
entweder die 250 gb od. die 500-er je nach geldbeutel.
die andere kann ne 1gb hdd sein gibt ja echt nur 3 hersteller und die nehmen sich nicht viel.
bei samsung gibt es Megician als software dazu, so dass du die ssd in den freien schacht steckst und dann dein betriebsystem auf die ssd übertragen kannst.dann die alte raus und die hdd rein.sollte eigentlich ganz easy sein.

hitti


« Toshiba L750 Notebook startet nichtWindows 7: Audiokontroller für Muldimedia) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Zoll
Zoll (als Längenmaß) ist ein veraltetes Maßsystem, das heute noch in den USA und England verwendet wird: Ein Zoll steht für ein "Daumenbreit&qu...