Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wenn Grafikkarte drin, kein Signal auf dem Monitor

Seid mir gegrüßt!

Ich habe Folgendes Problem: Wenn ich meine Grafikkarte reinstecke, anschließe und den PC starte, dann kommt die Meldung am Bildschirm ,,Kein Signal".

Ohne allerdings funktioniert alles tadellos. Seltsamerweise funktionieren andere Grafikkarten (die definitiv nicht defekt sind) ebenfalls nicht und es erscheint ebenfalls wieder die ,,Kein Signal-Meldung".

Was ist also jetzt kaputt? Der Anschuss der Grak auf dem Mainboard oder die Graka selbst?

Wüde mich über hilfreiche freuen.



Antworten zu Wenn Grafikkarte drin, kein Signal auf dem Monitor:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

welches Mainboard hast du? Im Bios muss vermutlich nur eingestellt werden, dass eine PCIe Karte verwendet wird anstatt der onBoard Garfik.

Ich habe ein MSI Z97-G43 (7816-058r) Mainboard. Die Grafikkarte ist eine AMD Radeon R9 290 4GB GDDR5.


« Windows 7: Lan funktioniert nicht mehr nach cpu upgradePC startet, Lüfter drehen, kein Bild »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...