Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Unterstützt mein Mainbord Dual-Channel

Guten Abend liebes Forum,
ich hätte eine Frage bezüglich meines Mainboards: Mein PC läuft derzeit mit 4gb RAM, allerdings spiele ich mit den Gedanken auf 8gb (2x4gb) aufzurüsten. Nun stelle ich mir die Frage ob mein Mainboard Dual-Channel überhaupt unterstützt. Im Anhang ist ein Bild von den Daten des Mainboards bzw. RAM.

LG v4lze



Antworten zu Unterstützt mein Mainbord Dual-Channel:

So lange du dir nur "die Frage stellst", wirst du nicht erfahren welche Speichermodule von deinem Motherboard (mit dem integrierten BIOS / dem UEFI) akzeptiert und adressiert werden können.
Handbuch zum Motherboard und Kompatibilitätsliste des MoBo-Herstellers zu Speichermodulen solltest du studieren.

lenovo Ideapad G70-35
Handbuch Seite 31

Zitat
Austausch des Speichers - -- -- -- - -- -- -- -- -- - -- -- -- -- -- - -- -- -- -- -- - -- -- -- -- -- - -- -- -- -- -- - - - -- -- -- - -- -- -- -- -- - -
Erhöhen Sie das Speichervolumen in Ihrem Computer, indem Sie einen Schreib-Lese-Speicher mitAchtfach-Prefetch (Double Data Rate Three Synchronous Dynamic Random Access Memory - DDR3SDRAM) in den Speichersteckplatz Ihres Computers einbauen - als Option verfügbar. DDR3
SDRAMs stehen mit verschiedenen Kapazitäten zur Verfügung.
https://download.lenovo.com/consumer/mobiles_pub/lenovo_g70-35_ug_de_201602.pdf?LinkTrack=Solr&#page=48
Product Overview - Lenovo G70-35
https://support.lenovo.com/de/de/documents/PD100813?LinkTrack=Solr
mit Angaben zum "Standardspeicher"
Zitat
Nun stelle ich mir die Frage ob mein Mainboard Dual-Channel überhaupt unterstützt.
die Frage ist reichlich unnötig, denn nicht das Mainboard, sondern der Speichercontroller (inzwischen Bestandteil des Prozessors) entscheidet, ob Dualchannel mit dem verbauten Speicher funktioniert oder nicht.
Den Performance-Unterschied zwischen Single- und Dualchannel kann man messen, aber wohl kaum spürbar wahrnehmen.



Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und hier was zum Schlaumachen über DUAL-Speicherarchitektur
https://de.wikipedia.org/wiki/Dual_Channel


« Canon MX725 - nach jedem Druck/Kopie erfolgt Druckkopfreinigung/-einstellung ?????Paßt die Grafikkarte ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...