Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Fehlerhafte LW-Anzeige im BIOS/UEFI

Hallo zusammen!

Habe hier ein kleines Problem, das mich etwas verblüfft.

Älterer UEFI-Rechner, HP Compaq Elite 8200 PC, letzte BIOS-Version
2 x 3,5" Platten verbaut
Alles so weit in Ordnung, sowohl im Explorer als auch im Gerätemanager und Datenträgerverwaltung werden beide Platten korrekt angezeigt und sind funktionstüchtig.

IM BIOS allerdings wird nur die Systemplatte unter "Device Configuration" als Sata0 und das DVD-LW als Sata2 angezeigt. Die 2. Platte, Sata1, wird nicht angezeigt.
Unter "Boot Order" taucht sie dann allerdings auf. 

Umstellung auf IDE-Modus in den Storage-Options hat nichts gebracht (außer Boot-Failure von Windows).

Ist euch so was schon mal unter gekommen? Irgendeinen Tipp, außer default settings und ältere BIOS-Version aufspielen?

Wie gesagt, funktioniert alles, macht mich aber schon etwas "konfus".

Dank im Voraus!



Antworten zu Fehlerhafte LW-Anzeige im BIOS/UEFI:

Die Beschreibung weckt Erinnerungen an Zeiten als "Primary-IDE" und "Secondary-IDE" im BIOS jeweils mit zwei SATA-Connectoren in Beziehung standen.
Manche Einstellung wurde erst gezeigt nachdem irgend eine Option mit "Enter" angewählt wurde.
So alt ist der Elite 8200 aber sicher nicht, daß auf so historische Anbindungen zurückgegriffen wurde.

Wenn das Interesse so weit geht... mal beim HP-Support anfragen?

Hallo!

Ja, hab auch dort mal nachgefragt. Mal schaun, was kommt.

Der Rechner ist von 2011/2012 oder so! Letzte Firmware aber auch schon von 2014. Fummelig war das BIOS schon immer bei dem Ding. Schien mir eins der ersten  UEFI-Systeme zu sein, noch ohne Secureboot und Fastboot, jedenfalls noch nicht so ganz ausgereift. Hab ewig gebraucht, bis ich dem Ding beigebracht hatte, dass er von USB im CSM-Modus bootet. Ich weiß, klingt blöd, war aber so.
Hab den jetzt einige Jahre als meinen Produktivrechner genutzt und nun wurd' er ausrangiert/ersetzt. Ich hatte ja vorher auch 2 Platten drin, die SATA1 mit Linux auf SSD, da ist mir das aber nie aufgefallen, obwohl ich da schon öfter rein geschaut habe. Werd's morgen noch mal mit ner anderen Platte probieren.

Gruß


« Lüfter laufen, aber kein Bild, dann RestartArbeitsspeicher wechseln 2x512 Mb gegen 2x1024 MB »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!