Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

IDE CDROM

Hab ein CD ROm Laufwerk angeschlosse. (IDE)
Stecker sind richtig rum aber weder win98 noch suse erkennen das laufwerk!

Was tun...



Antworten zu IDE CDROM:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Laufwerk richtig gejumpert (Master/Slave) ?

jup auf master.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Stell mal im Bios die IDE-Kanäle auf Auto.

Vielleicht ist für den Kanal, wo das Laufwerk dranhängt, eine Platte oder so eingetragen.

ist auto

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Funzt das LW in einem anderen Rechner?

ja sicher doch. schon ausprob

kabel natürlich auch schon getauscht

« Letzte Änderung: 04.11.04, 14:06:43 von J »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn das Laufwerk Master ist, dann nehm ich mal an es hängt an Secondary. Ist der Kanal im Bios aktiviert?

ne, primary, da scsi festplatte

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...was die Frage nach der Aktivierung des Kanals nicht beantwortet ;)

ist aktiviert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

IDE im Bios aktiviert ? (Eventuell für SCSI deaktiviert)

Wie vorgeschlagen das CD am 2. Kanal (Secondary) als Master hängen. U. U. erwartet dein Board am 1. Kanal als Master eine HD.

Wird es im Bios erkannt wenn du Sie von dort unter "Detect Drives" suchen läßt - sofern dein Buios dieses anbietet ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kriegt das Teil Strom? Also lässt sich z.B. die Schublade öffnen?

klar hat das strom

detect device hab ich nicht
hab auch schon auf der scondary gesteckt..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wird es denn vom Bios beim starten erkannt / angezeigt. Muss beim hochfahren erst vom Bios erkannt werden, sonst kein Zugriff möglich.

Welches Board  ???


« hardware-grafikbeschleunigerProzessorgeschwindigkeit »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CD ROM
Die Abkürzung CD Rom steht für Compact Disk - Read Only Memory und ist ein physikalischer permanenter Speicher für digitale Daten. Eine Weiterentwicklung d...

EEPROM
Die Abkürzung EEPROM steht für "Electrically eraseable programmable read only memory" (wörtliche Übersetzung ins Deutsche: elektrisch löschbarer ...

ROM
Die ROM - Read Only Memory - Chips waren in den ersten Homecomputern Commodore C64 und Commodore Amiga Speicherchips, die das Betriebssystem enthielten. In das Deutsche l...