Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bildschirm erhält kein Signal...

Hallo,
habe leider seit einigen Tagen ein Problem mit meinem Bildschirm: manchmal springt er nach dem Einschalten direkt wieder aus in den Stand-By-Modus, manchmal funktioniert er auch ganz normal. Neuerdings habe ich auch ab und zu den Hinweis "Kein Signal" auf dem Bildschirm. Woran liegt das alles und was kann ich tun?
Vielen Dank!
Svenja



Antworten zu Bildschirm erhält kein Signal...:

Dies kann verschieden Gründe haben. Einerseits kann es an deine Grafikkarte oder am Monitor liegen.
Als erstes würde ich mal einen anderen Monitor an deinen PC anschliessen. Wenn so keine Komplikationen auftreten, kannst du schonmal sicher gehen, dass es nicht an deiner Grafikkarte liegt. Was auch sehr gut sein kann, ist dass das Monitorkabel defekt ist. Also jenes, welches die Bildsignale vom PC auf den Bildschrim überträgt. Auch dieses könntest du mal austauschen.
Am besten probierst du mal aus und meldest dich mit den Ergebnissen wieder.

Ich hab das gleiche Problem. Ich bauche auch Hilfe. Am Monitor liegts bei mir nicht, hab schon alles ausprobiert und auch schon ne andere Grafikkarte eingebaut. Woran könnte es noch liegen???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hatte ähnliche Probleme unter Linux! Problem: Mein Monitor ist zu alt, das Konfigurationsprogramm (sax2) hat für mich unbrauchbare Bildwiederholfrequenzen vor-eingestellt und der Monitor blieb gleich nach dem Einschalten dunkel.

Vielleicht könnt Ihr Euer Problem (unter Windows) beheben, indem Ihr im "Abgesicherten Modus" hochfahrt & den Monitortyp ändert.

lg

mohei

Habe das gleiche oder fast gleiche Prob !
Imemr wenn ich ein spiel anmachen (zB. Cs:s ) dann kann ich das menü noch sehn aber sobald ich auf einen server join und ich mit ihm in verbindung trete dann bekommt mein pc kein signal mehr ! manchmal kann ich ein paar sek. bis ein paar min spielen ohne das was passiert. Bei spielen wie NFSC kommt nur die fehlermeldung "...hat ein problem festge..." und das spiel lässt sich garnicht starten ... bei BF2142 komm ich auch ins menu sobald ich aber was an der grafik rummache (zb auflösung ändere oder Hz) dann bekommt mein TFT auch kein signal mehr !!

Ich brauche echt Hilfe ... ist meine GrKa am ..,. ?
ging bessher immer gut


nochwas was sicher wichtig ist :

Das erste mal das es passiert ist war erst vor ein paar Tagen .. da hab ich meinen Beamer an dem pc angeschlossen  und dann kam kein signal mehr bei spielen ... Auszuschließen ist aber nicht das es in der zeitspanne passieert ist BERVOR ich den Beamer angeschlossen habe weil ich längere zeit keine spiele mehr gespielt habe .. wäre aber naheliegend !

noch was : hab ALLES verucht (bis auf das richtige  ;D)
  - treiber gelöscht / erneuert  (grad hab ich ein etwas   älteren treiber drauf)
  - SP2 updates geladen
  - AGP runtergetaktet
  .....

Keine ahnung was ich machen soll ich hoffe ihr könnt mir helfen !!!


zu meinem PC :

AMD Athlon(tm) XP 2600+ @ 1.92 GHz, 1.5Gb Ram
Service pack 2
ATI  Radeon X850PRO


Danke an Alle !!!
Mfg Quaterback

 

hallo
habe auch das problem
sobald ich ein spiel spiele so nach ca. 10min schaltet sich der bildschirm aus und nix geht mehr!
bitte helft mir
ICQ: 190-770-753
mfg


« Neue Wärmeleitplaste bei neuem Mainboard?Was für einen Stromverbrauch hat meine GraKa? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...