Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Maus spielt verrückt

 HAllo

Habe am Rechner mit XP eine Funkmaus. Leider spielt die in den letzten Wochen verrückt. Sie " rennt " ohne meines zutuns über den Bildschirm, springt einfrach hin und her usw. Weiß wirklich nicht wqas ich machen soll. Weiß nur das das total nervig ist. Hoffe mir kann hier einer weiterhelfen
Gruß



Antworten zu Maus spielt verrückt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

batterien mal getauscht? und mal den funk kontakt neu connected??

Batterien habe ich gewechselt und was heißt neu connected??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie is die unterlage deiner maus? also wie sieht das mauspad aus?

Hallo Neubi,

Schreibtisch gerade hinstellen oder Hauskatze neben das Ding setzen. Dann läuft die Maus auch nicht alleine irgendwo hin.  ;)
Spaß beiseite. Der Cursor macht sich also selbständig.

1. Anschluss des Funkempfängers an den Computer prüfen. Wenn möglich, mal von PS2 auf USB-Anschluss oder anders herum wechseln. Vor Rumfummeln am PS2-Anschluss Computer immer ausschalten. Erfolg prüfen.

2. Connected bedeutet in diesem Fall die Funkverbindung zwischen Maus und Empfänger neu herzustellen. Verfahren bitte dem Handbuch zur Maus entnehmen. Meistens muss eine Taste am Empfänger und an der Maus gedrückt werden. Erfolg prüfen.

3. Wenn bei der Maus technisch möglich, Funkkanal wechseln. Erfolg prüfen.

4. Empfänger nicht in der Nähe von Geräten, die elektromagnetische Strahlung aussenden (Lautsprecher, Monitor, usw.) positionieren. Mindest- und/oder Höchstdistanz zwischen Maus und Empfänger beachten.

5. Auch anderes Funkzubehör (Joystick, Funktastatur usw.), vor allem wenn sie von verschiedenen Herstellern stammen und nicht auf gleichzeitigen Gebrauch ausgelegt sind, können sich gegenseitig beeinflussen.

6. Möglichst kontrastreiche, jedoch helle Unterlage verwenden.

7. Bocksprünge meines Cursors hatte ich schon mal nach einem Treiberupdate. Sollte sich da was geändert haben, alten Treiber wieder installieren.

8.  ???

Na dann gut für heute. Poste mal ob wieder o.k.

Tschüß
123

Bei einer Optichen Maus keine Untlagen mit tiefen und unterschidlichen Kontrasten verwenden. habe ich einfach nen weißes Blat zwichen gelegt

 ;D Hallo,

danke für den Tipp - das ist auch noch eine Alternative. Ich habe vor lauter Verzweiflung weil meine Maus auch von alleine rennt die gute alte Kabelmaus wieder angeklemmt.

Trotzdem versuche ich das mit dem Funk neu zu verbinden auch. Danke sehr dem dem lieben  ():-)

Liebe Grüße aus Köln Cilli  ;D

Ja, hatte ich bis gerade eben auch... Habe alles geprüft, doch es hat NICHT funktionirt. (Habe ebenfalls eine Funkmaus) an der Funl maus hat es jedoch nicht gelegen, da, wenn ich sie richtig abgeschlosssen hatte, also Maus KEINEN Kontakt mehr zum Computer hatte, rannte der Mauszeiger IMMERNOCH rum. Habe dann bemerkt das ich noch meine alte Maus angeschlossen hatte (keine Funkmaus) sie lag nur auf meinem Schreibtisch... NACHDEM ich meine LATE MUAS abgeschlossen habe, höhrte der Mauszeiger sofort auf... ZUFALL? vielleicht...

 

Zitat
NACHDEM ich meine LATE MUAS abgeschlossen habe
Dafür scheint Deine Tastatur nicht richtig zu funktionieren.
 ;D

Naja, doch! :D Man verschreibt sich nur so schnell!  


« Beamer aus ChinaStartproblem (Hardware) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!