Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte hinüber ?

Hallo

nachdem ich die Festplatte zweimal ausgebaut hatte um bei Kumpels Sachen zu tauschen,ist die Platte nach dem Einbau ganz langsam geworden,manchmal friert der Media Player ein,ich kann dann nur noch neu installieren,sie bleibt trotzdem saulangsam.Smartstatus ist ok,ich habe XP.Weiss jemand von Euch Rat?

Danke im vorraus

Zabel



Antworten zu Festplatte hinüber ?:

Guck mal nsch ob das IDE Kabel mit der roten Seite zum Stromanschluss zeigt. Oder auf Gerätemanager bei ATA Controllern schauen ob die auch mit DMA5 oder6 laufen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, mal ins BIOS schauen ob DMA aktiviert ist und eine automatische Plattenerkennung durchführen.
(Hast du keinen CD/DVD-Brenner? Würde eine Platte nicht so oft ein-und ausbauen)

Es gibt doch schon 512MB Sticks (oder eine Uhr mit 512MB von LAKS) , da braucht man doch keine Platte mehr ausbauen , oder ? Ist doch bald Weihnachten  ;D

Wieso sollte man die nicht so oft ausbauen wenn man aufpasst ist das doch egal. ;)

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, wie du siehst vielleicht eben doch nicht!

Aber was ist jetzt. Problem gelöst?
DMA aktiviert? Platte im BIOS erkannt?
Kabel ruiniert?  ;)

« Letzte Änderung: 22.11.04, 22:11:21 von rolwei »

Wenn du schon einmal eine defekte Platte geöffnet hast, dann siehst du mehrere Scheiben, auf denen die Daten geschrieben werden. "Arme" mit Schreibköpfen bringen die Daten auf den Scheiben. Diese Schreibköpfe haben ein recht geringen Abstand zu den Scheiben, sind nur ?zig Teil eines Milimeters. Wenn durch den Transport die Schreibköpfe oft auf die Scheiben schlagen, kann das schon ein Tod der Festplatte bedeuten.
Ich vermute aber in deinem Fall, dass du im Datenaustausch irgendwelche Viren oder ähnliches eingefangen hast. Scanne doch mal.

Hm verstehe ich nicht wenn es sooo schädlich ist eine Festplatte zu transportieren dann sollte man seine Lapi lieber sehenlassen was ??? und warum giebt es dann Wechselrahmen ??? wenn ihr mich fragt ** Netiquette! **!!
Und man muss auch mal grössere Daten Mengen Transportieren als die 512 MB etweder DVD RW oder man nimmt die Platte mit am besten in einem Wechselrahmen wie ich es beides schon lange mache!


« PAY -TV am PC mit TV Karteemuliertes Laufwerk booten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!