Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neues Mainboard -> Windows startet nicht mehr

Hey,
also gleich zum Problem ;-) :
Mein Mainboard ist kaputt und ich habs samt Prozessor in die Reparatur gebracht (Asus Board, Athlon xp2800+) aber da ich solange nicht ohne Computer auskomme habe ich ein altes Mainboard mit Prozessor eingebaut (auf Mainboard steht nur K7SOM+ drauf, Athlon xp 1800+). Der Computer bootet und will ins Windows rein,(Windowssymbol und blauer Balken der drunter durchläuft erscheinen) aber dann kommt ein schwarzer Bildschrim mit einem kleinen weisen blinkenden Strich links oben(ich hab versucht was einzugeben, jedoch funktioniert das nicht). Das Gleiche passiert auch wenn ich im abgesicherten Modus versuche zu starten.

Hat jemand vllt ne Idee wie ich wieder ins Windows (Windows XP) rein komm, ohne neu formatieren zu müssen, denn ich möchte meine Daten gerne behalten.
Vielen Danke im Vorraus
MfG Thomas



Antworten zu Neues Mainboard -> Windows startet nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

tach

also ich weiß das zwar nicht ganz genau aber wenn du einfach ein mainboardwechsel machst ohne ein neues windows versucht windows mit den jetztigen treibern zu starten auch wenns die gleichen sind(via 4.1) kann das zu problemen führen.
hast du mal probiert über die xp cd zu starten?
versuch das mal und sach bescheit.

gorden

Wenn ich mit der WinXP cd starte komm ich ins Windows XP Professional Setup, und was soll ich da dann machen?
MfG Thomas

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also kannst du nicht über die cd starten?
probiere mal über die cd die wiederherstellung von xp, dabei dürften keine wichtige daten verloren gehen.
wenn du nicht weiter weißt, schreib mal was dir das setup-menü anbietet.

gorden

Hallo,

hast du das alte Board noch starte den Rechner damit nochmal schau mal auf den Win-CD ist ein Programm Namens "sysprep" führen das Programm aus.

Der PC wird dabei runtergefahren und dann schalte ihn aus und wechsle das Board und starte damit.

Hast du den prozessor gewechselt von AMD zu Intel dann gibt es Probleme, auch wenn das neue Board einen VIA-Chipsatz hat

Hallo,
neine das alte Board habe ich nicht mehr, das ist bereits in Reparatur.

Wenn ich die WinXP CD einlege kommt "drücken sie eine beliebige Taste um von der CD zu starten..." wenn cih nichts drücke kommt das gleiche Problem wie oben, und wenn ich was drücke, dann kommt dieses Setup Menü, da kann ich wählen "Windows XP installieren" "Windows XP reparieren" und "Installation abbrechen"

MfG
Thomas

edit: also ich bin jetzt in der wiederherstellungskonsole, aber was muss ich jetzt hier eingeben?
Mfg Thomas

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

am´d

hab gerade bei microsoft geschaut und das gefunden:

Starten der Windows-Wiederherstellungskonsole
Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um die Windows-Wiederherstellungskonsole zu starten: • Starten Sie den Computer mithilfe der Windows-Setupdisketten oder der Windows-CD. Drücken Sie im Begrüßungsbildschirm die Taste [F10] oder die Taste [R], um die Installation zu reparieren.  
• Verwenden Sie das Dienstprogramm "Winnt32.exe" mit der Option /cmdcons, um die Windows-Wiederherstellungskonsole zum Windows-Autostartordner hinzuzufügen. Für diese Prozedur werden ungefähr 7 MB Festplattenspeicher auf der Systempartition für die Aufnahme des Ordners "Cmdcons" und der enthaltenen Dateien benötigt.
 
falls dir das nicht hilft meld dich nochmal

gorden


« Wieviel Ram für Laserdrucker??USB 2.0 PCI Karte »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...