Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nach Grafikkartentreiber startet Windows XP nicht mehr!

Hallo

Habe mir nen neuen Rechner gekauft und habe ne Geforce 7800GTX PCI-Express von Asus. Nach der Installation der Grafikkartentreiber kommt der PC nur noch bis zum Ladebildschirm von Windows danach Schwarzes Bild und der Monitor schaltet ab da er kein Signal mehr bekommt!
Ich habe dann die neuesten Treiber von Nvidia und Asus aus dem Netz gezogen leider ohne erfolg! Habe nun schon 2xmal Platte formatiert und Windows neu draufgespielt. Der Rechner läuft mit den Safe VGA Treibern ohne Probs jedoch mit schlechter Performance wie z.B. im Webbroswer usw. auch Spiele gehen natürlich nicht leider!!

Im Abgesicherten Modus kann ich nicht viel machen und danach mach ich halt einfach Systemwiederherstellung damit ich zumindest ins normale Windows komme!

Hier die PC Daten:

AMD 64 4000+
4GB OCZ Arbeitsspeicher
Asus A8N-SLI Premium
Samsung 160GB Festplatte Serial-ATA
Samsung 250GB Festplatte Serial-ATA
Benq DVD Laufwerk
Benq DVD-Brenner
Asus Extreme N7800GTX TOP/2DHTV
Windows XP Home Edition SP2

Alle neuen Treiber installiert!!

Bitte helft



Antworten zu Nach Grafikkartentreiber startet Windows XP nicht mehr!:

Und mein Netzteil ist von Enermax mit 600Watt für eigentlich sogar 2 Grafikkarten ausgelegt!
Habe auch ein Thermaltake Armor also sollte auch die Kühlung kein Prob sein

Hier der Link zur Graka http://www.asus.com/products4.aspx?l1=2&l2=6&l3=198&model=589&modelmenu=1

Und nochmal ich. Und zwar falls das helfen sollte auf dem Bildschirm beim Start wo die IDE Laufwerke usw. angezeigt werden und von wo man ins Bios kommt sieht wie bei Matrix aus mit lauter kleinen gelben Rechtecken auf dem ganzen Bildschirm. Sowie auch im Windows bei nem Schwarzen oder Blauen oder anderem Hintergrund kann man solche Rechtecke!! Vielleicht ist ja die Graka kaputt was ich nich wirklich glauben kann da ja eigentlich sonst kein Bild von anfang an angezeigt werden dürfte oder?
Der Monitor von Samsung SyncMaster 912N ist am Port der Graka angesteckt mit dem dazugehörigen Adapter da es ein Andere Anschluss ist als bei meiner alten AGP Graka in meinem Alten Rechner!!

kann es sein dass du dein board in 180 grad gedrehter lage eingebaut hast?

Also der komplette Rechner wurde von Alternate zusammengestellt und das Bord sitzt normal da das Bord ja ne Heatpipe hat und sonst überhitzen würde!! Ich wollte ja nur schaun ob jemand ne Lösung hat!

Leider muss ich den Rechner nun an Alternate zurückschicken und warten bis das Prob behoben ist""


« Bringe Windwos nicht zum laufen!!Grafikkarte schon kaputt? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...