Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Betriebssystem läßt sich nicht mehr installieren

Hallo,
also ich hab folgendes Problem: Habe einen Rechner mit einer 200 GB Festplatte von Seagate. Das Ding lief immer problemlos. Wollte nun die Festplatte formatieren und WIN XP neu aufspielen. Also Installations-CD rein booten, PC angestellt schwarzes Bild und nix mehr. Festplatte ausgebaut in anderen PC als Slave eingesetzt und hochgefahren. Wird erkannt und kann benutzt werden. WIN Prüfung der Festplatte sagt ok. Eine Prüfung mit Partitions Magic zeigt Festplatte "Bad" und eine Formatierung mit Part-Mag. ist nicht möglich. Habe die Festplatte nun mit WIN neu formatiert (keine Schnellformatierung) Gleiche Problem. Als Laufwerk in zweit PC ok, Inst. mit Win in PC 1 nicht möglich. Test mit 40 GB Festplatte in PC 1 war erfolgreich. Fakt ist, das irgend was faul ist mit der Festplatte, aber was? Was könnte man noch machen?

MFG Robert



Antworten zu Betriebssystem läßt sich nicht mehr installieren:

hatte mal ähnliches prob. woran es lag weiss ich bis heute nicht. geholfen hat mir von O&O der festplatten shradder. danach konnte ich die platte wieder mit pm formatieren und die xp installation lief einwandfrei.


« betriebssystem löschenFehlermeldung beim Systemstart »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...