Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WLAN geht nicht-Fehlermeldung: Eingeschränkte oder keine konnektivität

Zu Hause besitze ich einen WLAN-Router, wo ich mit meinem Laptop ohne Probleme bisher surfen konnte. Nun war ich vor kurzem bei einem Kollegen, wo wir seinen neuen Internet-Anschluss mit meinem Laptop ausprobieren wollten. Dafür habe ich mein WLAN ausgeschaltet, das Laptop über ein Netzwerkkabel direkt ans Modem angeschlossen und die Software von seinem Provider (ALICE DSL) auf meinem Laptop installiert. Es hat dort alles einwandfrei funktioniert. Aber als ich zu Hause bei mir ankam, und über WLAN ins Internet gehen wollte, erhielt ich die Fehlermeldung:"Eingeschränkte oder keine Konnektivität". Und kann seit dem nicht mehr ins Internet...Auch nach Deinstallation der ALICE-DSL Software erscheint weiterhin die Fehlermeldung. Was kann ich tun? Woran könnte dies liegen?
Vielen dank im voraus...



Antworten zu WLAN geht nicht-Fehlermeldung: Eingeschränkte oder keine konnektivität:

Hatte dieses Problem Anfangs auch.
Bei mir reichte die Umstellung von WEP auf WPA
in der Box.
Dann ging alles, W-Lan, etc.

Vielleicht funzt es bei dir dann auch?
Was für einen W-Lan-Router hast du denn?

Oder mal mit fester IP vergeben versuchen.
Was bei mir allerdings nicht geholfen hatte.



Feste Ip versucht...nix genutzt...auf WPA kann ich glaube ich bei meinem Router nicht umschalten. Es hat ja vorher auch geklappt mit dem Surfen. Router: D-LINK DI-614+

Hmm, dann evtl. mal mit Systemwiederherstellung probieren, also auf einen Tag zurück stellen an dem noch alles funktionierte. (Start; Alle Programme; Zubehör; Systemprogramme; Systemwiederherstellung).

Oder aber den Router auf Werkseinstellungen zurücksetzen und neu installieren.

Hilft das alles nichts,
dann vielleicht hier mal gucken: -> Klick

Systemwiederhstellung hat leider nicht weitergeholfen. Ich habe ja an den Einstellungen vom Router nichts geändert. Warum sollte es dann am Router liegen? Irgendwie komme ich gar nicht mehr weiter. Wenn ich ein feste IP zuordne, dann ist die Fehlermeldung weg, aber ich komm über den Explorer trotzde nicht ins Internet...

Was für eine IP hat dein Router (192.168.???.???) ? Wie sind die Einstellungen in TCP/IP bei der WLAN-Karte (IP-Adresse, Subnetmask, Standardgateway, DNS-Server) ?
Hast du WEP oder WPA-Verschlüsselung am Router eingetragen ?
Gruß
Dieter

Mal ipconfig ausführen :

Mit   START ,  Ausführen ,     ipconfig /all > c:\IPCONFIG.txt
wird das Ergebnis in die Datei  IPCONFIG.txt  kopiert und von dort
läßt es sich mit Notepad o. Editor öffnen und hier einkopieren

Suchen auf C und öffne dieDatei      IPCONFIG.txt      per  Doppelklick oder
START ,  Ausführen  :   notepad C:\IPCONFIG.txt
oder                             editor C:\IPCONFIG.txt

Falls es so nicht klappt :
Start , Programme , Zubehör , Eigabeaufforderung
Dort die Anweisung      ipconfig /all > c:\IPCONFIG.txt    eingeben  . öffnen s.O.

MUSTER

Windows-IP-Konfiguration       
Hostname. . . . . . . . . . . . . : MEINPC01     
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :         
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid       
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein       
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:       
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:         
Beschreibung. . . . . . . . . . . : ADMtek ADM8211 Wireless Adapter       
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-DD-FF-AA-BB       
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja       
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja       
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.33       
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0       
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1       
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1       
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1       
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 7. Juli 2005 16:07:51       
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Sonntag, 10. Juli 2005 16:07:51

-> ALICE-DSL Software

Evtl. liegts wirklich an´ne Software.
Hat sich so tief eingegraben und verhindert jetze irgendwas? Hm, manchmal kann man ja gar nich so "schief" denken wie´s kommen kann.

Du kannst ja mal gucken ob du über

Start -> Ausführen -> regedit -> OK

noch Reste der Software findest, dann manuell löschen. Aber bitte vorsichtig sein, nicht einfach drauf los löschen wenn unsicher bist, dann lieber noch mal nachfragen.

Und hiermit reinigen:

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13009733.html

***

http://www.computerhilfen.de/hilfen/index.php/topic,39051.0.html

http://www.computerhilfen.de/hilfen/index.php/topic,111308.0.html

http://www.computerhilfen.de/hilfen/index.php/topic,49146.0.html

Und schalte mal die LAN-Karte ab ... Dann auf WLAN & Reparieren !!

Bei mir war das schon 3 mal, dass der Laptop "Eingeschränkte oder keine Konnektivität" übers W-Lan hatte. Hab dann immer alle Netzwerkkabel rausgezogen und Router+Modem ausgeschaltet. Dann ging es auf einmal wieder.

Also ziemlich sicher ist, dass es an der Ip liegt.

Das Problem ist, ich komme mit dem Laptop jetzt auch nicht über Netzwerkkabel ins Internet. Und mein Laptop hat jetzt eine total andere IP (siehe unten in IPCONFIG.txt). Mein Router hat folgende IP: 192.168.0.1
Ich bin echt überfragt, sitze schon seit Tagen daran.

Windows-IP-Konfiguration

        Hostname. . . . . . . . . . . . . : LIGHTNING
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

        Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/100 VE Network
Connection

        Physikalische Adresse . . . . . . : 08-00-46-D9-EB-B0

Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Network Connection

        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0E-35-20-D4-DE
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
        IP-Adresse (Autokonfig.). . . . . : 169.254.156.60
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
        Standardgateway . . . . . . . . . :

Deaktiviere mal die LAN-KARTE !! Dann neu Starten ! Es sieht so aus , als ob das WLAN keine neue IP vom DHCP bekommt ....GGF mal mit rechts auf das WLAN-Sysmbol neben der Uhr & Reparieren ???

Alles probiert...
funktiert leider nicht...

Im Router mal die MAC = Physikalische Adresse  00-0E-35-20-D4-DE eintragen
und dazu die IP-Adresse 192.168.0.33 als feste IP . Dann deinen Lap neu starten , ggf WLAN neu einrichten ....

Also bei mir is des au mancghmal der fall,ganz einfach die antenne raus un nomal rein dann müsste des wieder gehen und einfach dis und reconeccten


« Norten Antivirus 2002 gelöscht, Pc fährt nicht mehr hochMSRT-Tool zum entfernen bösartiger Software »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Modem
Modem ist ein Kunstwort und setzt sich zusammen aus  Modulator und Demodulator. Das Modem wandelt die digitalen Daten des Computers in analoge Daten, die über d...