Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Erstellen einer Zuordnung

Hallo Computerfreunde,

vielleicht kann mir ja mal wieder einer von euch helfen.

Wie von selbst lassen sich plötzlich fast keine EXE Dateien ausführen mit dem Hinweis:

"Für diesen VBorgang ist keine Anwendung der angegebenen Datei zugeordnet. Erstellen Sie eine Zuordnung, indem Sie unter "Systemsteuerung" auf "Ordneroptionen" klicken."

Dort finde ich aber nur die Reiter ALLGEMEIN, ANSICHT und DATEITYPEN.

Unter welchem Reitermuss ich denn da wo was zuordnen?

Ich hofe auf ein paar konkrete Arbeitsanweisungen ;)

Vielen Dank schon einmal im Voraus!





Antworten zu Erstellen einer Zuordnung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mal auf "öffnen mit" gegangen bei einer .exe und "immer öffnen mit" angehakt gelassen ???
Dann hast Du ein Problem , das wohl eine Reparaturinstallation erfordert ...
Versuch eine Systemwiederherstellung !!!

diesen Befehl kopieren und unter Start/Ausführen wieder einfügen (Strg+v).

%SystemRoot%\System32\restore\rstrui.exe

Ruft die Systemwiederherstellung auf.
 Gehe auf Punkt   VOR   dem Fehler !!

ansonsten :
http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-reparatur.php3

Das Problem ist:

Die Systemwiederherstellung lässt sich genauso wenig öffnen.

Kommt die selbe Feherlmeldung.

Es sind eigentlich alle Anwendungdateien betroffen.

Ich könnte auch nicht hier im Internet surfen, wenn ich nicht die Auswahlmöglichkeit "Webdienst für die Suche nach einem geeigneten Programm verwenden" beim fehlgeschlagenen Versuch ein Programm über "Ausführebn" zu starten, hätte.

....

Hilft da nur eine Neuinstallation?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Steht doch oben : Reparatur .
Kommst Du in den Abges. Modus ???
Wenn Ja , dort System wiederherstellen ...


« Windows XP nochmal aktivieren ?Browser Probleme im XP Home »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...