Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Plötzliches Booten, auch wenn CD eingelegt wird

Mein LEO SHARK (SN 0617991) lief bisher fehlerfrei. Es wurden keine HW Änderungen vorgenommen. Nur zu Beginn eine SCSI Karte für HP SCANNER.

Zwei Probleme:
1. Beide Laufwerke (DVD) veranlassen nach Einlegen jeglicher CD/DVD (roh und oder beschrieben, WIN XP oder sonstige Program und Daten Disk) den PC zu booten, was dieser aber dann nicht schafft und abstürzt, bzw gelegentlich zumindest in den abgesicherten Modus schalten läßt. Werden die Cds aus den Laufwerken entfernt, funktioniert der PC wieder.
2. Seit einigen Tagen beginnt der Rechner ohne Intervention zu booten (sehr sporadisch evtl einmal am Tag. Diverse ANTIVIR, DEFENDERs etc zeigen keinerlei Issues, FIREWALL is aktive, jedoch den Bullgard habe ich entfernt. Wer kennt diese Symptome und weiss Abhilfe ? Vielen herzlichen Dank

« Letzte Änderung: 25.12.06, 13:58:22 von Dr.Nope »

« Win XP: Löschen versteckter PartitionenMein Drucker druckt bei Word und Exel nicht. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
SCSI
Small Computer System Interface - ein Schnittstellen- und Bussystem Standard mit einer hohen Übertragungsrate. Siehe auch Schnittstelle...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...