Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: WindowsExplorer startet erst nach 5 min kurtz nach dem Windows gestartet

Sobalt mein Windows hochgefahren ist, starte ich den WindowsExplorer. Das Problem ist nur, das er erst nach 5min startet. In dieser Zeit kann ich auch nichts mehr in der Taskleiste machen, dann ist dort nur ein Ladesymbol, sobalt ich mit der Maus darüber bin. Ich kann zwar noch den Arbeitsplatzt öffen, und dann auf Ordner kliecken und ich habe somit quasi den Explorer, aber das muss doch auch noch  auch dem Normalen Weg gehen. Im Task-Manerger ist die CPU auslastung währenddessen immer auf 0%, Der Speicher ist so gut wie gar nicht ausgenuntzt. Solangsam habe ich keine Lust mehr darauf, auch wenn man das Problem nach 10min wieder vegessen hat.
Mehrere Windows installationen von unterschiedlichen CDs haben auch nichts geholfen. Auf meinem alten Rechner war das gleiche Problem, woraus ich erkenne, dass es nciht an der Hardware liegen kann.
Vieleicht ist es auch eine Art Virus, (mind. der Virus Windows)


« Win XP: c:\$Mft ist beschädigt und ist nicht lesbarWin XP: Anleitungen für Windows Programme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...