Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: XP instalieren

Hallo erst mal

Ich hab nen neuen PC gekauft(ohne Betriebssystem) und wollte jetzt XP instlieren. Ich leg die CD ein starte den PC neu und... nix ??? Einfach nur schwarz. Was mach ich falsch?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen



Antworten zu Win XP: XP instalieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
nix  Einfach nur schwarz.
Monitoranschluss und festen Sitz der Grafikkarte prüfen. Nur schwarz bedeutet wohl kein Bild? oder sehe ich das falsch? Läuft das Netzteil/Lüfter? Läuft der CPU-Kühler? Hört man Laufwerksgeräusche? 

Ja kein Bild und läuft alles  :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Werden denn die Biosmeldungen angezeigt und der Selbsttest (P.O.S.T.) mitels Beepton abgeschlossen ?

Ansonsten zurück zum Händler. Öffnen kann Garantieverlust bedeuten

Also Bios seh ich keins, aber ein Beepton hör ich ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Geh mal is Bios (beim Start die Delete-Taste drücken) und schau ob die Funktion von Cd-Rom Booten aktiviert ist.

Aber ich seh doch gar kein Bios...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ;D Hat wohl jemand falsch gelesen

Hast du Möglichkeit es mal mit anderen Monitor zu probieren ?

Also ich habs jetzt mit nem anderen Bildschirm versucht, erfolglos. Kann es etwas damit zu tun haben das beide Bildschirme VGA stecker haben und die Grafikkarte DVI
buchsen hat ??? (Also mit Adapter)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 Öffnen kann Garantieverlust bedeuten

nicht unbedingt wahr - gehört zu den "Rechtsirrtümern". Der Händler/Verkäufer muss mir nachweisen, dass durch die Öffnung des Gerätes der Fehler zustande gekommen ist. Ich kann ein Gerät zur Einsicht öffnen, um nachzusehen, ob ein sichtbarer, erkennbarer Fehler vorliegt. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@webse
Aber nur wenn dabei - wie bei Kaufrechnern üblich - kein Siegel beschädigt wird. Steht dann in der Regel auch schön versteckt im "Kleingedrucktem".

@N.H.
Ob es an dem Adapter liegt kann ich dir leider nicht sagen, da ich solches Problem nicht kenne. Würde das einfach mal mit dem Händler klären.

Ich sage es mal so: Es liegt nicht an denn Monitor sondern an denn PC! Geh mal zum Händler! Bei dem PC gibt es doch eine Garantie!
Und außerdem wenn er Leer ist wie kannst du dann Einträge zum Computerhilfen-Forum Posten?   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@98Helfer -
es ist ein Irrtum, dem Du unterlegen bist.
Die Garantiebedingungen werden nicht im Kleingedruckten eines Händlers festgelegt, sondern sind Gesetz.
Es ist schon ein Unsinn und entbehrt jedweder rechtlichen Grundlage, einen PC zu versiegeln. Denn der PC ist kein homogener, zur einmaliger Verwendung bestimmter Block. Eine seiner grundlegenden Nutzungsbedingungen ist die Möglichkeit der Auf- und Umrüstung.
Auch der Wechsel einer Komponente führt in keinem falle zum Erlöschen der Garantie.
Es ist gefahrlos möglich, einen PC zu öffnen, sich davon zu überzeugen, ob die angegebenen Komponenten wirklich enthalten sind und ordnungsgemäß funktionieren.

Zum Thema:
Wenn ich den neu gekauften PC einschalte und es zeigt sich nicht das Mindeste, dann habe ich einen Fehler begangen. Zu 99% jedenfalls.
Ein total schwarzer Bildschirm ohne ein akustisches Siegnal deutet auf eine fehlende oder grundsätzlich defekte Komponente hin.
Netzteil, Mainboard.
Denn schon, wenn nur ein Teil fehlt, meldet sich der PC mit einem wohlklingendem Signal..
Jürgen

Also der PC läuft schon auch ein Beepton erklingt zu beginn
aber der Bildschirm bleibt schwarz. Ich denke es liegt an der Grafikkarte. Und dem Verkäufer habe ich jetzt auch geschrieben.

Ach ja diese Beiträge schreibe ich von meinem alten PC aus ::)

Problem gelöst !!!
Ich nun mal das Gehäuse geöffnet und dann war das Problem auch schon klar, der Verkäufer hatte die Grafikkarte nicht ganz in den slot gesteckt :o

Danke für eure Hilfe :)


« Frage zur Neuinstallation von Windows XPmein monitor geht einfach aus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...