Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: komme nicht ins Internet -> Modem + Nebenstellenanschluß

Hallo,

Habe folgendes Problem:
Ich komme mit meinem Rechner nicht ins Internet!
Habe ein 56k Modem, hängt an einem Nebenstellenanschluß!
Das Modem versucht einzuwählen, bricht dann ab! Mit der begründung Leitung besetzt! Ich konnte dieses Einwählen hören, bin mir jetzt auch ziemlich sicher woran es liegt!
Ich bekomme keine "Amtsleitung 0"!
Das Modem wählt in der Internen Hausleitung und somit ist klar, das die Leitung besetzt ist! Ich habe breits als Ortskennzahl die 0 eingegeben....bringt aber nichts!
Woran könnte es liegen?

Anbei muß ich sagen, dass die gesamte Anlage bei einem bekannten einwandfrei läuft (keine Nebenstelle)

Vielen Dank!



Antworten zu Win XP: komme nicht ins Internet -> Modem + Nebenstellenanschluß:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

dann müßte die Einwahl-Nr. in etwa so beginnen: 00821.....

Gibt es nicht auch noch eine Option die heißt, nicht auf Wählton warten, den mal aktivieren/deaktivieren.


« Win XP: Computer stürzt immer abVista: Automatisches treiberinstallieren sticht PC ab HILFE DRINGEND »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...