Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Also ne defrag.exe gibts bei mir nicht, wie groß sind denn die dateien?

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bei mir in system32 drin, ein defrag an der Kommandozeile, 70656 Bytes

Ja es ist in Windows\system32\ drin, defrag.exe ist 69KB und dfrgfat.exe ist 75.5 KB

Hi,
Goldie: bei mir ists halt dfrgntfs.exe weil ich
die festplatte nicht fat sonder ntfs formatiert
hab.
Dr.nope:Im abgesicherten modus hab ichs noch nicht
probiert,morgen mal.Aber das defragmentieren
funktioniert ja,bleibt halt am anfang ca. 30 min
auf 1% macht dann weiter bis es fertig ist.
Weis nicht ob das nicht normal ist.
Das problem ist ja es startet von alleine!! wenn
der pc nicht benutzt wird!!Läuft ca. 2 Stunden bis es
fertig ist,hört nach ca.5 min auf wenn der pc benutzt
wird.
An Nighty:
In c:\windows\prefetch ist: Defrag.EXE 273F131E
als Pf Datei.Pf sagt mir aber nichts.75 kp gros.
In c:\windows\system 32 ist defrag.exe,anwendung, 107 kp gros
Geht weiter:
c,windows,prefetch:DFRGNTFS.EXE 269967DF,
PF-Datei,77kp gros
c.windows,system 32:dfrgntfs.exe,anwendung,84kp gros
Bin nicht so ein experte,weis nicht ob
2 Dateien als Pf und
2 Dateien als anwendung normal sind.
Mfg

Ja ich hab FAT32, desshalb wird halt dfrgfat aktiv.

Bernhard, ich hab die gleichen datein, weiß auch nicht was .pf ist....

Prefetch-Files (.pf)

Prefetch files are essentially a resource list. Any time a program is executed, Windows XP will attempt to find a pre-existing prefetch file, and if it's available, it will use it to make the application load up faster. The file will also be updated after it is accessed, so that the more an application is used, the bigger the drop in loading time (to a point). If the application doesn't already have an associated prefetch file, Windows XP will create one. Those files are stored in the \%windir%\prefetch directory. One important note is that the process depends on the Task Scheduler service. If the Task Scheduler service isn't running, the prefetch mechanism isn't used and the files won't be read or updated.

Also hats doch irgendwie was mit dem Tasplaner zu tun..sonst gäbe es kein .pf-files bei euch..seid ihr sicher das dort nix drin is im Taskplaner?

Gruß

Taskplaner?? Da ist bei nichts drin außer Norton..

Kanns sein das es der Virenscanner is der da startet und nicht defrag?

Deaktivier mal alle Tasks im Taskplaner obs dann immer noch so is..

Würd mich ned wundern wenn Bernhard sagt er hat auch Norten-Einträge im Taskplaner *g

Was hastn dort alles für Einträge und was für Norten-Progs haste denn?

Gruß

Also: Im Ordner "Geplante Tasks", sind folgende einträge:

Norton Anti Virus - Meinen Computer prüfen
Symantec NetDetect

Mehr nicht.

Ich denke es IST dfrgfat.exe weil dies der einzige task ist welcher aktivität zeigt im taskmanager und nichts anderes.

Hi,
Nighty:
Und du hast ja gesagt es rennt selber los, wenn das so is muss es auch irgendwo ein aufruf geben

Such doch mal in der registry nach der exe und beim ersten auffinden notierst dir die zugehörige APPID und suchst auch mal nach der falls du bei der suche nach der exe nix gefunden hast was ein aufruf sein könnte...In der registry ist fogendes:

Für dfrgntfs.exe hab ich folgendes:
HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{80EE4901-33A8-11d1-A213-0080C88593A5}\LocalServer32
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Search Assistant\ACMru\5603
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{80EE4901-33A8-11d1-A213-0080C88593A5}\LocalServer32
HKEY_USERS\S-1-5-21-2052111302-1580818891-1060284298-500\Software\Microsoft\Search Assistant\ACMru\5603

Für defrag.exe folgendes:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Search Assistant\ACMru\5603
HKEY_USERS\S-1-5-21-2052111302-1580818891-1060284298-500\Software\Microsoft\Search Assistant\ACMru\5603

Du schreibst dass es vom taskplaner kommt,
wenn ich den öffne erscheint nur :
Geplanten Task hinzufügen.
Ansonsten find ich nichts.
Die Pf. dateien hab ich schon mal gelöscht,
hat nichts gebracht,sind neue aufgetaucht
und das problem war dasselbe,das gleiche wie
goldie hat,denke ich.
Bei windows hilfe:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Task, der beim Leerlauf des Computers ausgeführt werden soll, und klicken Sie auf Eigenschaften.

Wechseln Sie zur Registerkarte Einstellungen. Aktivieren Sie unter Leerlauf das Kontrollkästchen Task erst nach folgender Leerlaufdauer starten.
Geben Sie den Zeitraum (in Minuten) ein, über den der Computer sich im Leerlauf befinden soll, bevor der Task ausgeführt wird

Es scheint also tasks zu geben die erst starten wenn der pc im leerlauf ist,was ja bei goldie und mir der fall ist,blos die registerkarte "Einstellungen" find ich im taskplaner nicht.Tolle windowshilfe
Kann wer helfen???
Mfg

Tja keene Ahnung mehr fällt mir dazu nich mehr ein..kein Aufruf im Tasplaner kein Aufruf in der Registry..von alleine läufts normalerweise nicht los...

Ich würds trotzdem mal probieren die 2 Sachen im Taskplaner zu deaktivieren für einen Tag, weis ja nicht wie oft das kommt das es sich von alleine startet...von Norten schon die tollsten Sachen gehört..*gg

Gruß





Hi,
vom norton kanns bei mir nicht kommen,
hab den nicht aufm pc.
Wie oft das vorkommt?
IMMER wenn der pc ca 15 min nicht benutzt wird.
Wenn wir nicht weiterkommen werd ich das
microsoft defrag-tool wie im link vom Dr.Nope
deinstallieren,trotzdem würd ich gern wissen
warum es einfach startet.
Mfg

Läuft bei euch der Indexdienst ..wär auch noch ne Möglichkeit..

Gruß

Wir dürfen den "Taskmanager" und den Taskplaner" nicht verwechseln. Die Windows Hilfe ist ziemlich verwirrend. Ich hab da ja ein task in dem Taskplaner und die beschreibung trifft zu aber nur auf vorhandene tasks, da du ja keine hast, kannst du auch keine Einstellungen finden, soweit ist die Windows Hilfe korrekt. Nur muß man jetzt herausfinden warum defrag immer von selbst startet.

@Nighty: Bernhard hat kein Norton in seinem Taskplaner so bezweifele ich das es von da kommt.

dfrgfat.exe geht IMMMER von selbst los punkt genau wenn man 15 min den Computer im leerlauf hat, kannst du dir vorstellen wie nervig das sein kann? Man kann den Computer NIE verlassen ohne das das losgeht und die Platte verrückt spielt :(

« Letzte Änderung: 05.01.04, 01:16:48 von Goldie »

« Win XP: Auf einmal geht nichts mehr.Win XP: Administrator Passwort knacken um an EFS-Daten zu kommen! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!