Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja wenn ich also selbst das defragmentieren anwerfe seh ich die Datei auch. Wenn du das Programm nur loswerden willst um z.B. ein anderes zu nutzen von O+O oder Norton, könntest du das so machen wie es Microsoft beschreibt:

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb%3Bde%3BD43422

Haste mal den Virenscanner abgeschaltet vor dem Defrag,  wenn der jede Datei mitscannt auf die Defrag zugreift kanns auch so sein das die platte ewig weiterrattert..

Ja, ja, hab ich ja schon alles gemacht, es hilfts nichts, defrag bleibt immer and der SELBEN stelle hängen,(nachdem es den Balken anzeigt mit den bunten strichen) NICHT irgendwann wähernd es defragmentiert.

ABER ich sucher JETZT noch kein anders defrag Program, eins nach dem andern, ERSTMAL muß dfrgfat.exe mich in Ruhe lassen dann denke ich über ein anderes Programm nach.

"Such doch mal in der registry nach der exe und beim ersten auffinden notierst dir die zugehörige APPID und suchst auch mal nach der falls du bei der suche nach der exe nix gefunden hast was ein aufruf sein könnte..."

Wie suche ich danach?? Ich kann ja mal irgenwie schauen weiß aber nich wo??
« Letzte Änderung: 04.01.04, 20:24:35 von Goldie »

start->ausführen-<regedit->bearbeiten->suchen defrgfat.exe

Gruß

Hab was gefunden, und jetzt??

Und was genau... dürften eigentlich ned viele sein

Gruß

Ok also im rechetn Fenster steht: (Brauchst du die ganze adresse?)

Name, Typ, Wert
(standard),REG_SZ, (wert nicht gesezt)
000,REG_SZ,taskmgr.exe
001,REG_SZ,defrgfat.exe
002,REG_SZ,Cookies

Und unter welchem schlüssel hast das gefunden das is die Linke spalte (rechtsklick->schlüselname kopieren)

Und is das der einzigste eintrag?

Gruß

Das ist der Sclüssel, offensichtlich der einzige, mehr hat die Suche nicht ergeben:

HKEY_USERS\S-1-5-21-583907252-1060284298-854245398-1004\Software\Microsoft\Search Assistant\ACMru\5603

das scheint nur ne verlaufsliste zu sein..auf jedenfall kein aufruf

Gruß

Und weiter? Das kann doch nicht unlösbar sein :(

Ja wie gesagt da muss auchn eintrag sein was fürne APPID(Application-ID) die exe hat die musst kopieren und dann nach der suchen..

Wenn du suchst muss auch oben Arbeitsplatz markiert sein links in der Registry sonst wird nicht alles durchsucht..

Gruß

Ja das war der Fehler, ich hatte Arbeitsplatz nicht markiert.

So, hier is noch mehr, das ist alles was gefunden wird, denke ich...

HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{80EE4902-33A8-11d1-A213-0080C88593A5}\LocalServer32

Wo steht:

Name, Typ, Wert
(standard),REG_SZ, defrgfat.exe

 ???
Hi,
HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Reliability usw.
hab ich gemacht,neu gestartet,15 min pc nicht
benutzt,festplatte rattert.
Hört nach ein paar stunden von allein auf,
bei pc benutzen nach ca 10 min.
Im taskmanager: defrag.exe und dfrgntfs.exe.
Wenn ich defragmentiere bleibts ca 40 min auf
1% geht dann aber weiter für ein paar stunden,wenn ich unterbreche rattert die festplatte auch noch 10 min weiter.
Wer  original xp hat könnte doch mal bei microsoft anfragen weil die kake hab ich schon 10 monate.
Was ihr goldie geraten habt hab ich auch probiert,
leider ohne erfolg.
Mfg

Bernhard, es ist bei mir genauso wie du beschrieben hast nur lasse ich die Platte nicht ewig rattern (tut ihr bestimmt nicht gut) wenn ich eine größere aktion mache wie ein Programm staten oder so hört es dadurch auf, ich nehme an die Platte muß dann woanders suchen und hört auf.

PS: Nur bei mir ist es dfrgfat.exe und defrag.exe was im taskmanager erscheint nicht dfrgntfs.exe.

« Letzte Änderung: 04.01.04, 21:42:25 von Goldie »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und Bernhard du hast auch im abgesicherten Modus noch nie die defragmentieren ganz durchlaufen lassen?


« Win XP: Auf einmal geht nichts mehr.Win XP: Administrator Passwort knacken um an EFS-Daten zu kommen! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!