Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

schreibgeschützter ordner lässt sich nicht löschen

Wenn ich schreibgeschützt entferne lässt sich der ordner trotzdem nicht löschen



Antworten zu schreibgeschützter ordner lässt sich nicht löschen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Im abgesicherten Modus (F8 Taste vor Windows drücken) als Admin anmelden (Passwort bei XP Home = leere Eingabe) und dann nochmals versuchen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hilft da nicht auch "Pantsoff", oder liege ich da falsch, 98erHelfer  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

PantsOff ist durch für Passwörter gedacht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

will gerade korrigieren - unlocker - das ist es
http://ccollomb.free.fr/ 

Nein auch "Unlocker" ist es nicht..

Der löscht die Datei,egal welchen Schreibschutz sie hat....

Eine schreibgeschützte Datei läßt sich am Besten mit dem Programm bearbeiten ,aus dem die Datei stammt.

Beispiel:
Häufig "passieren" solche Schreibschutzsperren bei Fotos von der eigenen Kamera.Meist wird zur Gigicam eine CD geliefert die ein Bildbearbeitungsprogramm enthält.
Werden diese Bilder nun,ob bearbeitet oder nicht,auf CD gebrannt um Papierabzüge machen zu lassen,ist der Schreibschutz auf der CD drinne...
Abhilfe : Im jeweiligen Programm den Schreibschutz VOR dem Brennvorgang aufheben.Das kann von Programm zu Programm verschieden "versteckt" sein....
Sir Reklov

« Win XP: 64 bit version von windows zeigt KEINE videos anHey wie komme ich in den abgesicherten modus? man soll schnell 2 tasten drücken. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!