Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: Pc formatiert - Internet geht nicht mehr!

Hallo,

ich hab ein Problem,ich hoffe einer von euch kann mir helfen!
Also: ich hab in meinem Zimmer selber einen pc stehen,das INternet funktioniert einwandfrei. Aber der pc,der im andere Raum steht,geht nach einer formatierung nicht mehr-also das Internet meine ich. Wir haben Hansenet und eine Router. So oft ich auch die Internetverbindung installiert habe mit Benutzername und Kennwort,etc,es hat einfahcn icht funktioniert. Stecker und alles ist auch überprüft. Wisst ihr vielleicht woran es liegen kann?
Wäre nett....



Antworten zu Win XP: Win XP: Pc formatiert - Internet geht nicht mehr!:

wie installierst du die internetverbindung? ich hoffe nicht mit der cd.
hast du noch ein altes alice? bei den neuen  benötigst da nämlich kein pw nur eure telefonnummer als benutzername. 

« Letzte Änderung: 14.06.07, 20:59:26 von zzz »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn beide PCs am Router hängen, kann es nur an deiner Windows konfiguration liegen. Benutzername und Passwort brauchst du nicht eingeben, dafür ist ja der Router da. Also einfach den Assistenten der Netzwerkinstallation von Windows benutzten, Internetverbindung, andere, Verbindung mit ständig aktiver Breitbandverbindung anwählen und es müsste gehen. (falls der Router bereits richtig konfiguriert wurde) falls du das schon gemacht hast, wäre eine genaue Beschreibung deines bisherigen Vorgehens hilfreich.

Hallo,

schonmal danke für die mühe. Ich habe versucht,das internet ohne die cd zu installieren über die netzwerkverbindung und breitbandverbindung,auch mit der telefonnummer als passwort. aber klappt alles nicht. es ist noch nicht mla ein symbol für die lan-verbindung unten rechts in der taskleiste zu sehen! wenn ich das internetkabel wieder neu anschließe,kommt auch keine reaktion von dem pc...

die telefonnummer ist nicht das pw sondern das benutzerkonto so ist es jedenfalls bei mir

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
aber klappt alles nicht. es ist noch nicht mla ein symbol für die lan-verbindung unten rechts in der taskleiste zu sehen! wenn ich das internetkabel wieder neu anschließe,kommt auch keine reaktion von dem pc...

Dann solltest Du einmal überprüfen, ob der LAN-Anschluss, sprich die Netzwerkkarte korrekt installiert ist. Vielleicht fehlt einfach der richtige Treiber.

Andere Möglichkeit wäre, dass der Router seine Adressen nicht per DHCP vergibt und der PC eine feste IP benötigt (die Du im Router abrufen kannst).

das mit der netzwerkkarte hab ich mir auch schon gedacht. aber ich habe nicht gefunden,wo ich sie installieren kann. ich hab unter systemsteuerung unter hardware installieren geguckt,aber die netzwerkkarte war nicht in der liste vorhanden,jedenfalls hab ich sie nicht gefunden,vielleiucht ist sie auch unter einem anderem namen drin...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

HI FALLS ES NICHT AN DER HARDWARE LIEGEN SOLLTE PROBIERE DAS PROGRAMM ---WINSOCKXP--- EINFACH MAL BEI GOOGLE EINGEBEN DAS HILFT STELLT ALLE EINSTELLUNG WIEDER HIER RUND UM INTERNET ES HILFT SELBER AUSPROBIERT 

Hallo,

@blackpantherlx

überprüfe deine "Shift"-Taste die scheint zu klemmen!


@Lena19

mach mal bitte von deinen PC der funktioniert, ein

ipconfig /all

und poste das Ergebnis und dann dasselbe von dem PC der nicht funktioniert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

nein die klemmt nicht war extra damit es ins auge sticht es ist wirklich ein sehr gutes programm
www.computerworld.ch/service/downloads/37745/index.html

Hallo,

um eine fehlerhafte Einstellung zu korrigieren muss diese erstmal da sein!

In diesen Fall ist jedes externe Programm vollkommen überflüssig! - weil es mit Bordmitteln geht!

Aber es ist ja einfacher ein schönes buntes Klicki-bunti Programm zu nehmen das einem vorgaukelt alles zu können, als sich mal mit dem Betriebssystem zu beschäftigen und die mitgelieferten Tools nutzt!

Und mit diesen extern Wunder-Tool ziel, wahl und planlos drauflos klickt und damit schlussendlich mehr Schaden als Nutzen macht!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist nicht korrekt ! Vielleicht erstmal über das Programm informieren ! Ich halte mich da ab jetzt auch raus 

Hallo!
Formatieren heißt Löschen.Deine Programme und Daten sind unwiederbringlich futsch! Also Windows Installations CD wieder neu aufspielen.

MfG Friedrich Wesemann

Hallo,

Probier mal volgendes (ist das gleich wie Kersten geraten hat nur ausführlicher)(bezieht sich auf winXP):
Bei dem PC mit funktionierender Internetverbindung klickst du auf "Start" und dann auf "Ausführen...". Dort giebst du "cmd" ein und klickst auf "Ausführen". Dann sollte eine schwarze Dos-Box erscheinen. Dort Tippst du "ipconfig /all" 
ein und drückst die Enter-Taste. Dann sollte man eine Lange Textausgabe nach diesem Beispiel sehen:

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

C:\Dokumente und Einstellungen\Ich>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

        Hostname. . . . . . . . . . . . . : 3ghz-2gb
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein


Ethernetadapter Lan-Verbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Lan-Verbindung
        Physikalische Adresse . . . . . . : 02-17-31-D6-FA-B6
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.10
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 212.6.108.140
                                            212.6.108.141



Nur die Blau markierte Stelle ist wichtig!

Wenn bei "DHCP activiert" ein "JA" steht, must du dich nur um deine Netzwerkarte kümmern, fals nicht machst du wie volgt weiter:

Auf dem PC der kein Internet hat gehst du auf "Systemsteuerung/Netzwerkverbindungen/Lan-Verbindung".
Fals dort keine Lan-Verbindung ist, ist wahrscheinlich deine Netzwerkkarte kaput oder wird nicht richtig erkannt (vllt. mal den PC aufmachen und kucken ob die Karte richtig sitzt). Wenn du das Problem gelöst hast öffnest du halt die Eigentschaften der Lan-Verbindung mit einem Rechtsklickt. Dann wählst du das "TCP/IP-Protokoll" aus und klickst nochmal auf Eigentschaften.
Dort solltest du "Subnetzmaske, Standardgateway , bevorzugter DNS-Server und alternatiever DNS-Server" 1 zu
1 aus der "IPconfig Ausgabe" vom ersten PC übertragen. Bei der IP-Addresse gehst du wie volgt vor:
Wenn beim Ersten PC z.B. "192.168.178.45" steht trägst du beim zweiten PC "192.168.178.46" ein (die letzte Stelle verädern).

Jetzt nur noch auf OK klicken und es sollte eigentlich alles funktionieren!

MFG freaklike
   

« Letzte Änderung: 16.06.07, 13:14:34 von freaklike »

« was muss ich beim formatieren von media markt rechner beachtenBildschirm blinkt kurz schwarz + keine videos ansehbar »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!