Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Keinen Ton

Ich habe seit dem ich Windows XP Media Center Edition bei mir aufgespielt habe keinen Ton mehr.

Wenn ich mit dem Media Player Musik abspielen will bekomme ich die Meldung:

Windows Media Player kann die Datei wegen eines Problems mit dem Audiogerät nicht wiedergeben. Möglicherweise ist im Computer kein Audiogerät installiert, das Audiogerät wird gerade von einem anderen Programm verwendet, oder es funktioniert nicht ordnungsgemäß.


Wenn ich das Mischpult ausführen will, bekomme ich eine Meldung, in der steht, dass kein Mischpult installiert ist. Aber bei anderen Computern musste ich beim Installieren von XP auch nie ein Mischpult extra installieren.


Das ist meine Soundkarte:
Gerätebeschreibung   Typ
Intel 82801GBM ICH7-M - High Definition Audio Controller [A-1]   PCI


Danke schonmal im vorraus :)

 



Antworten zu Win XP: Keinen Ton:

Auf Treiber installieren kam ich schon selber. Ich habe aber keine passenden gefunden. Könnte aber auch sein, dass ich nach dem falschen gesucht habe.

Aber die von dir gehen auch nicht :P 

Was hast Du denn für ein Board? Wenn Ausu dann nimm den hier.

http://www.asustreiber.de/download.php?view.491

Ansonsten bitte mal mehr Daten zu dem PC. Hersteller? Genaue Bezeichnung, usw.

 Computer: 
   Computertyp   ACPI-Multiprocessor-PC 
   Betriebssystem   Microsoft Windows XP Media Center Edition 
   OS Service Pack   Service Pack 2 
   DirectX   4.09.00.0904 (DirectX 9.0c) 
   Computername   ANDRE-LAPTOP (Andres Laptop) 
   Benutzername   André 
   
  Motherboard: 
   CPU Typ   Mobile , 2400 MHz (4 x 600) 
   Motherboard Name   Dell MM061 
   Motherboard Chipsatz   Intel Calistoga i945GM/PM 
   Arbeitsspeicher   2048 MB (DDR2 SDRAM) 
   BIOS Typ   Phoenix (02/05/07) 
   
  Anzeige: 
   Grafikkarte   GeForce Go 7300 (512 MB) 
   Grafikkarte   NVIDIA GeForce Go 7300 (512 MB) 
   Monitor   Plug und Play-Monitor [NoDB] 
   
  Multimedia: 
   Soundkarte   Intel 82801GBM ICH7-M - High Definition Audio Controller [A-1] 
   
  Datenträger: 
   IDE Controller   Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller 
   Festplatte   WDC WD1200BEVS-75LAT0 (111 GB, IDE) 
   Optisches Laufwerk   TSSTcorp DVD+-RW TS-L632D 
   S.M.A.R.T. Festplatten-Status   OK 
   
  Partitionen: 
   C: (NTFS)   102100 MB (93798 MB frei) 
   D: (NTFS)   10239 MB (6449 MB frei) 
   Speicherkapazität   109.7 GB (97.9 GB frei) 
   
  Eingabegeräte: 
   Tastatur   Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2) 
   Maus   Synaptics PS/2 Port Pointing Device 
   
  Netzwerk: 
   Netzwerkkarte   Intel(R) PRO/Wireless 3945ABG Network Connection (192.168.0.120) 
   Modem   Conexant HDA D110 MDC V.92 Modem 
   
  Peripheriegeräte: 
   FireWire Controller   OHCI-konformer IEEE 1394-Hostcontroller [NoDB] 
   USB1 Controller   Intel 82801GBM ICH7-M - USB Universal Host Controller [A-1] 
   USB1 Controller   Intel 82801GBM ICH7-M - USB Universal Host Controller [A-1] 
   USB1 Controller   Intel 82801GBM ICH7-M - USB Universal Host Controller [A-1] 
   USB1 Controller   Intel 82801GBM ICH7-M - USB Universal Host Controller [A-1] 
   USB2 Controller   Intel 82801GBM ICH7-M - Enhanced USB2 Controller [A-1] 
   Akku   Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie 
   Akku   Microsoft-Netzteil 
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei Dell solltest du den passenden Treiber für dein Notebook bekommen. Schau hier:

Klick

Du wirst es kaum glauben, aber bei dell habe ich schon gesucht. Da habe ich auch die meißten Treiber schon her... (Grafik, W-LAN, usw.) aber die Treiber für meine soundkarte bekomme ich da nicht :P 

« Letzte Änderung: 15.07.07, 22:40:09 von ph4nt0m »

Mensch...
Ich finde diese verdammten Treiber einfach nicht. :(
!!!HELFT MIR BITTE!!!


« Win XP: PC bootet nicht mehrPC stürzt ab, wenn ich CDs brennen will ???? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Toner
Als Toner bezeichnet man vor allem in Kopieren und Laserdruckern verwendeter Farbstoff. Es ist ein Pulver winzigkleinen Teilchen. Aufgrund dieser sehr kleinen Teilchen is...