Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: "Schwerer Systemfehler" nach Neuinstallation - Blue Screen

Hallo PC-Helfer,

ich habe eine neue Festplatte (IDE Seagate 80 GB) eingebaut und darauf Windows XP installiert. Die Installationsdateien wurden von der CD kopiert. Bei dem darauf folgenden Neustart erhalte ich kurz den Windows Start-Screen und dann einen Blue Screen mit folgendem Text:

STOP: c000021a (schwerer Systemfehler)
Der Systemprozess Session Manager Initialization wurde unerwartet beendet Status 0xc000026c (0x00000000 0x00000000).
das System wurde heruntergefahren.

Auch nach erneutem Formatieren und Aufspielen des Systems erhalte ich diese Fehlermeldung.
Das System lief auf der alten Platte mit der selben Installations-CD.

Grüße
Franziska

 


« Win XP: Installation FSC Amilo PI 2515 i funktioniert nichtfunktioniert DOS-Virenscanner mit XP-Home und auf dem 2. PC XP-Prof? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

E IDE
Erweiterung des IDE Standards. Siehe auch IDE Standards...

IDE
An die IDE- (Integrated Device Elektronics) Schnittstelle auf dem Mainboard werden die internen Datenträger eines Computers, wie ältere Festplatten, ein CD-ROM-...