Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Floppy disk(s) fail (40)?

Na ihr lieben,

hier habe ich mal wieder was

Also ich musste ja den Rechner meiner 3 Kids Neu Aufsetzen da die 120FP def war.
Nun habe die Kids eine Ausreichende 40 FP drin aber wenn ich Booten will, kommt immer Folgende Meldung:
Floppy disk(s) fail (40) und erst weenn ich oder die Kids F1 drucken geht es weiter ins System (XP Oberfleche)
Was ist den jetzt wieder los Frage ich mich?  ???



Antworten zu Win XP: Floppy disk(s) fail (40)?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin :)

Floppy disks fail (40) kann folgende Ursachen haben:

1.) Floppykabel nicht richtig aufgesteckt
2.) Floppykabel falsch aufgesteckt
3.) Floppy ist defekt
4.) Floppy ist im Bios falsch eingestellt

Das Floppykabel muss mit der markierten Seite auf Pin1 gesteckt werden. Bei manchen Kabeln ist auch angegeben, welche Seite in das Diskettenlaufwerk gesteckt wird und welche aufs Mainboard.

 ;D Ja Moin,

ich war grad noch mal Unten an dem Rechenr meiner Kids und so war es.
Der Datenkabel war Falschrum Angesteckt und ich wundere mich warum die Leuchte vom Floppy Dauer Leuchtet.
Aber jetzt habe ich es ja.

DANKE Trigger58

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gern geschehen  ;)


« Win XP: Java ProblemWin XP: Problem beim Starten des PC´s »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...