Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ordner plötzlich schreibgeschützt und zugriff verweigert..?!

Ich hab 2 festplatten drin auf der einen halt system und auf der andren halt spiele usw... jetz wenn ich nen ordner von nem spiel direkt raus auf die festplatte verschieb und ich ihn dann wieder öffnen oder verschieben oder löschen will wird der zugriff verweigert... geh ich dann auf eigenschaften ist die datei schreibgeschützt aber mit einem viereck gekennzeichnet und nicht mit einem haken... mach ich das kästchen frei stellt es sich automatisch wieder um?! Weiss da jmd ne lösung? is mir jetz schon paar mal passiert... 



Antworten zu Ordner plötzlich schreibgeschützt und zugriff verweigert..?!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

damit hängt es bestimmt nicht zusammen. Das mit XP mit Ordnern immer.

Denke eher es ist ein Rechte-Problem.

Aber für dessen Lösung braucht man mehr Details, oder es hilft schon dies:
http://support.microsoft.com/kb/308421/de 

außerdem haben die ordner dann plötzlich 0 byte?

den register teil SICHERHEIT gibts bei mir erst gar net :(... HEEELP... 

Hab vllt noch was intressantes:... Hab vor längerer zeit meine systemplatte formatiert und dabei aus versehen die partition von der andren gelöscht (^^) dann hat der pc nach der nue installation von WinXP nicht mehr erkannt und ich hab sie mit irg sonem programm wieder hergepfuscht^^ (das war nämlich mehr oder weniger glück glaub ich^^) kann das sein das ich da irg welche rechte jetz nichmehr hab?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

den Reiter Sicherheit gibt es bei HOME nur im abgesicherten Modus.

ok problem scheint vorerst gelöst habs das jetz so gemacht...http://support.microsoft.com/kb/810881/de
aber danke...


« Win XP: Win XP: Notebook mit Vista Bios läuft nicht unter XPErstes "hochfahren" mit W/XP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!