Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Startet und zeigt Desktop, dann Monitor im stand-by

Hallo,

ich habe folgendes Problem,
wenn ich meinen Rechner ganz normal starten will, geht der Monitor kurz nach Desktopdarstellung in den Stand-by Betrieb und es tut sich nichts mehr.
Kurz vor dem Stand-by des Monitors erscheinen für einen Bruchteil einer Sekunde komische Farben.

Woran kann das liegen???

Im abgesicherten Modus funktioniert alles wie gewohnt.


Bitte um Hilfe!! DANKE

mfg Kai



Antworten zu Startet und zeigt Desktop, dann Monitor im stand-by:

Drück mal beim Windows-Start die Taste F8 und wähl dann "Starten im VGA-Modus".
Dann stellst Du die Bildschirmauflösung bzw. die Frequenz herunter (musst halt sehen, was Deine Hardware so verträgt).
Wahrscheinlich ist die Auflösung zu hoch gewählt für Deinen Monitor.

ok, das werde ich dann mal gleich mal testen!

So habe es gerade getestet, im vga-modus startet er auch ganz normal aber wenn ich ihn dann neustarte, passiert wieder das gleiche. ???

Du hast aber die Einstellungen für die Grafikauflösung geändert und übernommen?
Eigentlich sollten das dann auch die Standardwerte werden.

ja das hab ich gemacht!

Ich habe gestern Übertaktungseinstellungen vorgenommen gehabt, aber bin wieder auf die  Standardeinstellungen zurück gegangen. Kann es daran liegen? Das Programm welces ich benutzt habe, habe ich deinstalliert.

Klar kann das daran liegen. Die Deinstallation war zwar keine so gute Idee wenn es nicht wieder funktioniert, den Standard solltest Du aber trotzdem wieder herstellen können.
Was hast Du denn so übertaktet?

Das merke ich mir fürs nächste mal :-\.
Den Standard hab ich mit der nvidia-Systemsteuerung wieder eingestellt.
Was meinst du mit was ich übertaktet hab?

Gibt ja einige Möglichkeiten:
CPU, BUS,...(was weiß ich noch alles)

Ist aber auch egal wenn es wieder funktionieren sollte.

Ja ich habe GPU und den Speicher der Grafikkarte übertaktet. Aber das Problem besteht weiterhin. :(

Hast du noch eine Idee an was es liegen könnte?

Tja, Du musst den Takt wieder herunterkriegen, aber wie...

Ich habe es ja als es noch ging wieder heruntergestellt gehabt zwar nicht mit dem  Programm aber mit der nvidia systemsteuerung.

Hat jemand noch einen Rat???

mfg

Naja werde dann XP neuinstallieren müssen, behebt dann hoffentlich noch andere probs die ich hab/hatte.


« Win XP: Problem mit XP seit Neuinstallation.Win XP: Rechner hängt oder geht aus dem Internet.. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...