Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows XP " Starten & Wiederherstellen" - Betriebssystem nicht erkannt

Hallo,

ich habe in meinem Rechner 2 Festplatten verbaut.
Auf der einen Platte habe ich die XP Media Center Edition, mit der ich auch immer gearbeitet habe.
Auf der 2. Festplatte hatte ich eine andere Windows Version als "Notnagel".

Beim Hochfahren erschien wunschgemäß das Startmenü und ich konnte zwischen beiden Betriebssystemen wählen.

Nun habe ich beschlossen, auf der 2. Platte Linux zu installieren und habe diese formatiert.

Soweit so gut.

Der folgenschwere Fehler, den ich dann aber begangen habe ist, dass ich unter "Systemsteuerung"-> "System" -> "Erweitert" den Eintrag " Betriebssystemliste anzeigen " herausgenommen habe.

Wenn ich jetzt nämlich boote, dann kommt eine Fehlermeldung mit dem Wortlaut:

 

Zitat
Defekte Datei <Windows root\system32\hal.dll
Installieren Sie ein Exemplar der angegebenen Datei erneut.

Kann ich irgendwie diesen Eintrag so ergänzen (Startdiskette oder CD), dass das einzelne Betriebssystem normal bootet?

Ich war bereits in der Wiederherstellungskonsole von XP, erhalte dort aber folgende Fehlermeldung, wenn ich versuche mit bootcfg eine Reparatur der Booteinträge durchzuführen:

Fehler: Die Festplatten konnten nicht nach Windowsinstallationen durchsucht werden. Dieser Fehler kann von einem beschädigten Dateisystem verursacht werden, der Bootcfg daran hindert, die Festplatten einzulesen. Verwenden Sie chkdsk, um die Festplatten auf Fehler zu überprüfen.

Wenn ich nun chkdsk ausführe, dann erhalte ich folgenden Fehler:

Der Datenträger scheint mindestens ein nicht behebbares Problem zu haben.

Es kann doch nicht sein, dass allein die Tatsache, dass ich dieses kleine Häkchen entfernt habe, mein komplettes System so zerschiesst, dass ich hier nichts machen kann, außer ein zweites System wieder auf die 2. Festplatte aufzusetzen und dann die Daten vom alten System zu sichern?!

Danke für Eure Hilfe im Voraus!


Antworten zu Win XP: Windows XP " Starten & Wiederherstellen" - Betriebssystem nicht erkannt:

Noch eine Ergänzung:

Mein Dateisystem ist NTFS - könnte das eine Rolle bei den fehlgeschlagenen Versuchen spielen?

Hier die Software, die für Fälle wie meine gemacht scheint:

http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk


Wie bereits erwähnt, ich möchte nichts überschreiben, was vielleicht gar nicht Kern des Problems ist. 


« Win XP: Neue SpeicherWin XP: Win-Explorer- Einlesen der Festplatte dauert zulange »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...