Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: neue interne festplatte

hallo ihr !
da meine interne Festplatte zu klein wird möchte ich eine 2. einbauen.da die erste auch ziemlich gebraucht ist will ich auch die erste auf die zweite kopieren ,wenn das möglich ist.wenn ja wie geht das.
und kann kann ich jede beliebige Platte einbauen oder bin ich an bestimmte Vorgaben gebunden und muss ich irgendwas am Pc einstellen,damit sie überhaupt läuft.
also jetzt habe ich folgende Platte drin :Seagate ST380020A (80GB 5400RPM,Ultra ATA/100)
mein System ist Windows XP.
da ich kein ausgesprochener Computerfreak bin ,bitte um genaue Beschreibung.danke euch.



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: neue interne festplatte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit partition magic kannst du die festplatte klonen!

also du musst drauf achten das du eine ide fetsplatte kauft. keine sata!!!! du kannst die zweite platte als sekundäre partition anschließen und dann deine sachen unter windows rüberkopieren. ich würde allerdings kein windows kopieren sondern dies neu drauf spielen.

Mit partition magic kannst du die festplatte klonen!
Na das ist ja mal ein echt sinniger Beitrag!  Die Fragestellerin weist dochim letzten Satz EXTRA darauf hin, das sie Laien ist - und du knallst dann da so einen Satz hin! So etwas hält wirklich Hilfesuchende doch nur davon ab, hier weitere Fragen zu stellen! *kopfschüttel*

@szusan2008
Sry, das mußte erstmal gesagt werden!
Für deine Anforderungen dürfte eine normale IDE-Platte ausreichen - kommt halt vor allem auf dein Budget an, was du bereit bist, auszugeben.
Auch der Einbau einer Festplatte ist eigentlich kein großer Akt - es gibt halt ein paar Sachen zu beachten. Wenn man die Berücksichtigt, ist es nicht schwerer, als ein Billy-Regal zusammenzuschustern. Aber selbst da gibt es Leute, die brauchen Tage dafür.... ;D
Wenn du dir den Einbau selber nicht zutraust: bei kleineren Computerfachhändlern ist es meist so, das die für ´nen Fünfer extra in die Kaffeekasse die Platte, die du bei ihm kaufst, auch gleich einbaut.
Naja, und wenn die Platte erstmal drin ist, dann geht es ans Feintuning. Die Platte muß formatiert werden, die Daten der anderen Platte müssen kopiert werden. Da wäre natürlich interessant, ob du dir es so vorstellst, das du nur alles kopieren mußt und anschliessend läuft Windows? Nene, das ist nicht ganz so einfach - aber dafür bräuchte man(n) mal mehr Details von dir - also, was du genau vorhast.
Hoffe, dir soweit erstmal geholfen zu haben!?
kasi

« mein msn messanger und mein windowsupdate geht nichtVista: vista stürzt ständig ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...