Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Alte WinXP Dateien unlöschbar

HI ich habe ein echtes Problem. Ich habe vor einer Woche und paar Tagen Windows Vista Ultimate 64 bit Installiert. Davor hatte ich Windows XP Pro drauf. Bei der Installation von Vista wurde ich nicht gefragt, ob die Festplatte Formatiert werden soll. Es kam nur eine Nachricht, dass die alten Dateien in den Ordner Windows.old verschoben werden. Den Ordner Windows.old konnte ich auch ohne Probleme löschen. Danach habe ich allerdings feststellen müssen, dass  nun noch die Ordner "Programme", und "Dokumente und Einstellungen" von meinem früheren Betriebssystem übrig waren. Als ich versucht habe diese ebenfalls zu löschen, kam immer die Nachricht: Sie brauchen Berechtigungen zur Durchführung des Vorgangs. Tatsache ist das ich als Admin eingeloggt bin. Dann habe ich Rechtsklick auf die Ordner gemacht und Festgestellt, das diese Schreibgeschützt sind. Wenn ich das Häckchen bei Schreibgeschützt entferne und auf Übernehmen bestätige, passiert entweder nichts, aber die Dateien lassen sich trotzdem nicht löschen, und wenn ich erneut auf Eigenschaften klicke ist das Häckchen bei Schreibgeschützt wieder aktiviert. Oder es kommt die Nachricht: Beim übernehmen der Attribute für die Datei ist ein Fehler aufgetreten "Zugriff verweigert". Danach habe ich noch folgende Dinge ausprobiert:
1.) Ich wollte die Ordner im abgesicherten Modus löschen. Allerdings ließ sich dieser nicht aufrufen.
2.) Ich habe eine Linux live CD gebrannt und habe diese dann gebootet. Dann habe ich die Dateien gelöscht. Allerdings musste ich beim nächsten start von Vista feststellen, dass nur einige unterordner gelöscht wurden. Die verbliebenen Dateien wurden in den Ordner ubuntuultimate1.7 verschoben ( befindet sich auf C: ).
Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende. Ich verstehe auch nicht, wie Ordner, die sich nicht löschen lassen, verschoben werden können. Einige würden diese alten Ordner einfach da lassen. Doch dieser Ordner ist 13 GB groß! ???  :'(  ???



Antworten zu Alte WinXP Dateien unlöschbar:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche es mal mit GiPo-FileUtilities:

http://www.gibinsoft.de/gipoutils/fileutil/

Keine Ahnung, ob das unter Vista läuft ???

thx ich werde es mal ausprobieren!!

hmm hat leider nicht geklappt  :( aber trotzdem thx
unlocker 1.8.5 hat leider auch nicht geklappt... das lässt sich zwar installieren aber wenn man dann rechtsklick auf die datei macht um es mit unlocker zu löschen... wird unlocker nicht angezeigt. wenn jemand weitere vorschläge hat einfach schreiben!

 ::)
Windows Vista ins DVD Laufwerck und gebootet.
Danach kannst DU Festplatte partionieren und auch formatieren.Hat bei mir so funktioniert. Habe Vist Home Premium.Oder Du legst Windows XP ins Laufwerck und bootest damit die Festplatte danach löscht du im Install die einzelnen Partion .Danach Betriebssystem heraus und mit Vista booten. Grüße ( mitsch)

Moin!
Ich nutz für sowas ein Tool aus der Zeit, als der Großteil von euch noch mit ´ner Trommel um den Laufstall rumgerannt ist: Norton Commander - klick hier!  ;D
kasi


« InfoleisteWin XP: Ich habe seit ein parr tagen keinen sound mehr... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!