Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Festplatte geschrumpft?

Hallo!

Ich habe ein Problem mit einer externen USB-Festplatte. Mit einem Imager habe ich versucht, das Image einer Festplatte auf diese Externe USB-Festplatte zu übertragen. Nach Abschluss dieses Vorgangs ist die Festplatte aber nur noch zu einem kleinen Teil nutzbar: dem Speicherbereich, um den die USB-Festplatte größer war als das Image. Das Image (oder besser: dessen Inhalt) ist verschwunden.

Auch mit dem Programm "Acronis Disk Director Suite" kann ich nur noch den kleinen Teilbereich formatieren oder ändern. Der Rest ist komplett weg. Alle Möglichen Änderungen oder Manipulationen werden nur für den kleinen Teilbereich angeboten. Kurzum: ich habe aus einer 350 GByte-Festplatte eine 30 GByte-Festplatte gemacht.

Gibt es eine Möglichkeit, den restlichen Bereich der Festplatte wieder zu nutzen?

Danke für Eure Antworten!

Gruß Peter


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt. ???



Antworten zu Windows XP: Festplatte geschrumpft?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wie sieht es in Systemsteuerung / Verwaltung / Computerverwaltung / Datenträgerverwaltung dort aus, ist der Rest als frei gekennzeichnet?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gparted Live-CD herunterladen und Image auf Cd brennen. Externe USB HD einschalten und den Rechner mit der CD booten.
http://gparted.sourceforge.net/livecd.php

Leider erkennt gparted nicht alle USB Festplatten zu 100 %, daher keine Garantie das es damit geht.
Gparted erkennt aber nicht nur die Windosdateiformate, falls das Image unter einem anderen Dateisystem abgelegt wurde

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Computerverwaltung war natürlich auch meine erste Adresse. Erst als Acronis Disk Director auch nur noch 30 GByte fand, wurde ich nervös.

Gparted habe ich noch nicht probiert. Aber sollte die Verwaltung oder zumindest der Disk Director Bereiche, die in einem unbekannten Format  formatiert wurden, nicht zumindest "sehen" und ein Löschen anbieten? Oder gibt es formate, die sich einfach verstecken können?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Kannst du mal einen Screenshot hier reinstellen (erweiterte Optionen) von dem Bereich der Datenträgerverwaltung? Der Bereich müsste als frei gekennzeichnet sein, wenn er was nicht erkennt.

« Vista zickt!Fehler im SP3 endlich behoben? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...