Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: dickes Prob. mit partitionieren und Reparatur Installation

Hi,

folgende Situation:
Ich sollte meinem Kumpel seinen Fujitso Siemens Rechner neuaufsetzen mit Originalem XP
Davor wollte ich aber seine Festplatte partitionieren, um seine Daten zu sichern...
Verwendeted hab ich GParted (Live CD)
Hab da schon dauernd Fehlermeldungen beim partitionieren bekommen und es hat auch nicht geklappt...
Dachten wir, lassen wir das ganze einfach und wir haben den Rechner selbst mal "aufgeräumt"
Dann hatten wir Probleme mit Windows, weil sein System ohne hin schon so unglaublich vermüllt war...
Dachte ich mir, mache ich doch mal schnell eine Reparatur Installation... Bei der Rep-Installation ist das Setup beim überpürfen der Festplatte "abgekackt" bei 50 %
Hab den PC aufgehängt und neu versucht
Nun sagt mir die Rep-Installation, dass ich es schonmal versucht hatte und es abgebrochen wurde und ich wählte aus, es noch ein mal zu versuchen
Diesmal ist alles glatt gelaufen, aber wenn mein Kollege nun seinen PC starten will, bekommt er nur einen schwarzen Bildschirm... Rechner ist aber mit Sicherheit an und Bildschirm auch, weil das BIOS ja noch angezeigt wird...
Was nun?
Ich muss irgendwie seine Festplatte partitionen wegen Sicherung um Windows neu aufzuspielen aber wie ?!



Antworten zu Win XP: Win XP: dickes Prob. mit partitionieren und Reparatur Installation:



Ausbauen - im anderen PC bearbeiten (oder wenn vorhanden IDE- / SATA- USB-2.0-Adapter + zusätzliche Netzversorgung für die Platte im PC auf die Festplatte stecken -> USB Kabel zum anderen PC -> Platte bearbeiten)?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gibts keine andere Möglichkeit? Diese stellt nähmlich ein Problem da glaub ich ..............

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

ist das Windows XP eine SP2 Version ???
Dann würde ich empfehlen vor dem Windowstart die Taste F8 mehrfach zu drücken. In der folgenden Auswahl erhältst du auch die Möglichkeit "mit VGA-Treiber starten" Es wird der Windows Grafiktreiber geladen. Das sollte reichen um die Sicherung der Daten durchzuführen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Um auf die Festplatte zuzugreifen da hab ich keine Probleme ich hab ne Ubuntu Live CD das Problem liegt da, dass ich nicht weiß wie ich die Platte partitionieren soll, um ide Daten erst sichern zu können
Der PC muss heute fertig werden, weil sein Vater Arbeitsbericht schreiben muss oder so ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Warum am alten System so lange herumbasteln. der bereits aufgezeigte Weg - Ausbau der HD, Einbau in anderem Rechner - Sicherung der Daten auf CD oder DVD - Einbau - Neuinstallation wäre sicherlich einfacher.
Du kannst die IDE Festplatte in jedem beliebigen Rechner anstatt des CD/DVD Laufwerkes einbauen. Leg einen Stapel Bücher neben den Rechner um die HD an die Kabel anschließen zu können ohne Sie extra einzubauen.
Ich Tippe auch mal auf ein Problem mit der HD. Da ihr ohnehin neu installieren wollt, dann nach der Datensicherung einmal ein Festplattenprüftool des Herstellers darüber laufen lassen.

PS
Ans SP3 denken
http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-87954-15.html#msg1184535

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ausbauen geht nicht - sein Vater ist da nicht mit einverstanden :P

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann ich auch mit einer Ubuntu Live CD partitionieren ???

Wenn ausbau der platte nicht möglich oder unerwünscht,wäre ein zweiter rechner im haus eine weitere option.Beide sollten über einen Router Internet bekommen.Dann kannman auf dem zweitrechner einen FTP server starten und mit Einer Linux live cd Die gewünschten daten Rüberkopieren.
Ohne zweitrechner wird es aber nix.
Auf dem zweitrechner sollte ein guter virenscanner seinen dienst verrichten.
Sind daten gesichert,würde ich die gesamte platte low level formatieren,um eventuell vorhandenen gästen den aufenthalt zu vermiesen.
Danach kann man mit Gpartet oder Pation magic die platte einrichten.Auch Acronis Disk director geht,Version 9 reicht aus.

Jedoch am datenträger ohne sicherung zu arbeiten,ist grob fahrlässig.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..wenn es ein altes System ist und ich es richtig Verstanden habe..hatte mal so ein ähnliches Problem und bei mir lags dann am Arbeitsspeicher.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alsooo........ Hab das ganze jetzt gemacht
Hab nochmal eine Reparatur Installation gemacht und alles hat diesmal geklappt
Jedoch ist sein System ja immernoch vermüllt und so... Werde wenn ich Zeit habe mit Partition Magic oder so ihm die Platte partitionieren und alles ganz frisch machen ;D
thx für die Hilfen :)


« Win XP: Win XP: Java verursacht PC Absturz :(Wer kann helfen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...