Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

: HIIIIIIILLLFFFEEE!!!! Neuen Laptop ohne Betriebssystem gekauft..

Hallo... Wer kann einer eigentlich nicht Blonden, aber anscheinend Unwissenden weiter helfen? Hab mir einen Lenovo 3000 N200 ohne Betriebssystem gekauft.. Hm.. Dachte Laufwerk auf, Windows rein und Windows drauf... Dem ist aber nicht so *heul*  Windows sagt er findet die Festplatte nict.. Hab schon nachgelesen in Google, hat anscheinend was mit dem Treiber zu tun, ist ein HITACHI SATA -was auch immer-... Treiber installieren bla bla bla, für mich nicht wirklich verständlich... Kann mir bitte jemand Schritt für Schritt erklären (so das es ein Doofi versteht) wie ich vorgehen muß????? BBBBBBIIITTEEE!! Hab mich so auf das Teil gefreut! Hab noch irgendwas gelesen das das Du von Diskette her installiert werden kann, aber hab doch gar keinDisketten Laufwerk??? Und nu???


Mein Computer-System:
   
Installierter Arbeitsspeicher (RAM): 512 MB



Antworten zu : HIIIIIIILLLFFFEEE!!!! Neuen Laptop ohne Betriebssystem gekauft..:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie willst du ohne Betriebsystem das Betriebsystem installieren? ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das hat sie ja (s. oben), aber welches. Welche Version von Windows (mit welchem SP) versuchst du zu installieren?

Man kann im BIOS SATA auf Disabled stellen. Dann installieren - das sollte klappen.

Ansonsten halt diesen Treiber laden, mit Diskettenlaufwerk (evtl. externes Diskettenlaufwerk) den Treiber beim Setup F6 drücken und ihn einbinden.

Stimmt kann ich auf disables umstellen, werd ich natürlich sofort versuchen... Welches Windows? XP Professional mit SP 2... Kann mir nicht vorstellen das Windows die Festplatte nciht annimmt, mein Chef schon seit längerem damit und auch er sagt er hatte nie Probleme ein Betriebssystem aufzuspielen... Mann Mann Mann... Alles gar nicht leicht... Wie aber komme ich zu den Treiber? und wie bring ich den auf Diskette? kann ich evtl von meinem anderen Rechner aus das drauf laden?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Von Haus aus geliefert wird der Treiber in einer INstallation-CD schon eingebunden worden sein.

Wenn du diese Option im Bios hast, wirst du das XP auch so installieren können. Probier mal erstmal.

SATA und XP sind noch immer problematisch.

Sonst müsstest du dir eine XP-CD selbst erstellen mit nlite z.B. wo dieser Treiber den du von der Plattenherstellerwebseite laden musst einbinden kannst. Falls du kein Diskettenlaufwerk haben solltest.

« Win XP: Windows 98: laptop monitoreingang/s-videoVista: Vista: Bootet nicht mehr, keine Recovery DVD vorhanden! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...