Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Treiber defekt? Kann nicht sein. Bitte Hilfe!!

Hallo Leute,
ich bin echt verzweifelt. Ich hab mir einen neuen Rechner zugelegt und möchte gerne XP installieren, aber wenn die Raidtreiber kopiert werden sollen heißt es jedes Mal; Datei mv61xx ist defekt. Ich hab ein Asus P5K WS mit nem Intel E8400. Hab schon bei Asus angerufen, aber die konnten mir auch nicht weiter helfen. Ich hab auch probiert die Treiber mit Nlite zu integrieren, aber funzt auch net(Treiber defekt, obwohl der Typ von Asus mir die geschickt hat). Im Bios liegt die Cpu Temp. immer bei 10 Grad(manchmal auch 12 oder 15). Ich wollte das Bios flashen, aber das Tool von Asus erkennt die ROM Datei nicht(laut support). Ich bin am Ende meiner Kräfte und mit allem anderen auch.
Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.
Greetz
Gorgar



Antworten zu Win XP: Treiber defekt? Kann nicht sein. Bitte Hilfe!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann lade dir mal auf der Asus-Homepage einen anderen Treiber runter und versuche es damit:

http://support.asus.de/download/download.aspx?modelname=P5K%20WS&SLanguage=de-de 

Das sind alles Exe Dateien, mit denen kann ich bei der Installation nichts anfangen. Ich habs schon mit etlichen verschiedenen Treibern probiert, aber kein Erfolg.
Thx @ DD
Gorgar

wo ist das problem,das bios unter DOS zu flashen? unter windose macht man sowas nicht.
Man braucht das letzte bios und das flashtool.
Das bios selber kann ich mangels board nicht testen.
Desweiteren würde ich gerne wissen,wo genau das problem mit den treibern ist?Den treiber für marvel88se61xx PATA und SATA lade ich grade testweise.
Alle erforderlichen treiber zum Instalieren bzw intigreieren waren enthalten,die Exe dateien kann man ignorieren.Die zum intigrieren mit Nlite relevanten dateien sind nach au..... des Archives einfach zu finden.



Alle treiber sind auch bei Asus auf dem FTP server zu bekommen.Alternativ die referenztreiber von intel beschaffen.Der treiber für intel ICH9R ist meinerseits hier deponiert worden:
http://rapidshare.de/files/39938016/TEMP.rar.html
Es ist der triber für XP 32bit.Diese sollte man problemlos intigrieren können.

 

« Letzte Änderung: 10.07.08, 13:07:26 von nico »

Hallo Gorgar,

ich weiß jetzt nicht ob es hilft aber kannst du die Datei beim installieren einfach Überspringen?

Ich was das sowas bei der Installation von XP möglich ist aber ob es auch bei der datei geht weiß ich nicht einfach mal ausprobieren.

Gruß
Bina

Danke Bina, aber das Problem hat sich erledigt. Leider,oder eigentlich nicht leider, ist der Thread von w und die Antwort von mir gelöscht worden, wegen beleidigung. Ich installiere jetzt einfach XP und richte Raid dann nachträglich ein.
Gruß
Gorgar

was für ein raid? hoffe nicht raid 0.
das ist der grösste ** Netiquette! **. eine platte defekt kannst alles neu machen.
die daten werden nur auf 2 platten verteilt.
raid 0 ist kein richtiger raid.
 

Zitat
Temp. immer bei 10 Grad(manchmal auch 12 oder 15)

was ist dagegen einzuwnden, hast ne gute kühlung

« Win XP: Win Update KB953230 deaktiviert Internet.Win XP: installieren, Me drauf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...