Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: System komplett säubern ohne zu formatieren

Hi,

gibts ne Möglichkeit Windows wieder so sauber zu bekommen, dass es arbeitet wie am ersten Tag, ohne es neu aufzusetzen?
Keine Lust auf neue Aktivierung und so
Hätte mir das so vorgestellt

1.) Alle Programme deinstallieren
2.) Windows Reparatur installation
3.) Defragmentieren
4.) Registry säubern

Was müsste ich noch machen?
Was ist die beste Reihenfolge?
Welches Tool zur Registry benutzen?



Antworten zu Win XP: System komplett säubern ohne zu formatieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich würde mal behaupten wollen, dass wenn alle programme deinstalliert sind, der regcleaner alles dann rausschmeißt.

versuch es mal mit felogendem:

Klick

hast du denn Systemwiederherstellungspunkte ganz vom Anfang?

Gruß Dennis

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab mich entschieden doch einfach alles neuaufzusetzen ():-)

Trotzdem danke für die Tipps

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann mach ein Image vom sauberen System , dann brauchst Du ggf nur 15 Min ...  :o;D


« Win XP: FehlermeldungWindows Vista: Laptop mit vista Home premium macht Probleme beim runterfahren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Registry
Die Windows Registry, auch Registrierdatenbank genannt, ist ein wichtiger Bestandteil von Windows. Hier werden die aktuellen Systemeinstellungen, aber auch alle installie...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...