Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Schwarzer Bildschirm nach Windows Update

also ich habe eine Windows update gemacht das ja beim runterfahren automatisch installiert wird und dann nach ein paar stunden wollte ich wieder an den pc und dann bootet er bis zum windows logo und lade balken und dann wird der bildschirm schwarz woran kann denn das liegen?
kann es an der festplatte liegen?

mfg Eddy 912
thx im vorraus



Antworten zu Schwarzer Bildschirm nach Windows Update:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alternative :
Im abg. Modus:
Start , Ausführen,    msconfig    <<<eintippen , OK .
Systemwiederherstellung wählen & auf Punkt davor gehen! ? 

also wenn ich in den abgesicherten modus gehe dann bekomme ich wieder einen schwarzen bildschirm.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alles das, was ich jetzt sage, wird Dir nichts nützen.
Aber vielleicht für die Zukunft etwas helfen.
Wenn ein PC nach einem M$- Update das Verhalten zeigt, wie beschrieben, dann stand das Betriebssystem sowieso schon auf der Kippe. Das (in sehr, sehr seltenen Fällen) ein Update eine Störung bei einer bestimmten Funktion und meist auch noch nur bei einer bestimmten Hardware- Konfiguration hervorbringt, kann geschehen.
Aber niemals in dem beschriebenem Maße!
Eine weitere Ursache kann sein, das alle möglichen SuperWunderTuning- Tipps kritiklos auf den PC geklatscht wurden - ohne mehr davon zu wissen, als die meist lügnerischen schönfärbenden Behauptungen der Marketing- Abteilungen.
Weiterhin - obwohl meine PCs alle (im Rahmen meiner Kenntnisse natürlich) optimal installiert und gewartet sind, erstelle ich vor jedem Update, vor jeder Änderung ein Image. Darauf kann ich im Gefahrenfall zurückgreifen.
Ergo: Dir wird nichts weiter übrig bleiben, als Deinen PC neu - und diesmal korrekt - zu installieren. So:

Installation, Pflege, Sicherung von Windows XP

Es gibt sicher eine ganze Reihe von Pflastern, Klebstoffen und fragwürdigen Reparaturen.
Ich für meinen Teil lehne diese alle ab. Dafür lege ich viel zu viel Wert auf ein stabiles, sicheres und schnelles System.
Sichere Deine Daten - zum Beispiel mit Barts PE- Builder (gibt es auch in Internet und als Filesharing)
http://www.computerhilfen.de/jueki/BartPE-CD_mit_Deutscher_Oberflaeche.pdf
- oder Knoppix.
Und baue Dir ein stabiles Fundament, Betriebssystem genannt, auf dem Du dein Haus "Anwendungen und Spiele" stabil aufbauen kannst.

Jürgen


« Win XP: Problem mit dem Internet immer nochWin XP: Neue Pc aufbauen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!