Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: 60 GB "fehlen"

Hallo, Forum!
Habe folgendes (teils bekanntes Problem):
Es fehlen GB auf der Platte. Habe nur eine Partition, die immer kleiner wurde - ist der Laptop von der Freundin, deshalb kann ich nicht abschätzen, seit wann, etc. Ich weiß nur, dass nach der letzten Defragmentierung etwa 7 bis 10 GB weniger drauf waren. Schon davor haben aber 50(!!!) gefehlt, also insgesamt 60 GB!
ACHTUNG: Systemwiederherstellung habe ich schon ausgestellt!
Viele Sachen hat meine Freundin nicht auf der Platte, die üblichen Programme, Freeware, nichts viel größer als 100 MB, bis auf abzählbare Ausnahmen.
Wenn ich die Ordner(einschließlich versteckte) innerhalb von "C:" zusammenzähle, komme ich auf 40GB. Drauf passen sollen 106.
Habe natürlich auch "seitlich" die Ordner "Bilder", "Musik", "Dokumente" etc durch.
Das Desktop wird ja über C..."Benutzer", usw. abgedeckt sein.
Frage: Was könnte ich übersehen haben? Wie kriege ich den Platz zurück?

mfg



Antworten zu Vista: 60 GB "fehlen":

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Platte bereinigen (Zubehör)
Vista-Defrag per Kommando , da Bilder usw über 64MB Probleme machen ...  ???
cmd  ausführen
defrag c: -w    starten = Platte C , ggf auch für 2. Laufwerk ...
= 0 %  <<< Fortschrittsanzeige 

Vielleicht wird der Speicher auch durch Systemwiederherstellungspunkte "gefressen"

Gib mal in der Kommandozeile mit Administratorrechten  folgendes ein:

 vssadmin list shadowstorage

Dann siehst du wie viel Speicher die Systemwiederherstellung benutzt.

 

Sorry, hab etwas zu schnell gelesen und nicht gesehen, dass du die Systemwiederherstellung abgeklärt hast.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Sorry, hab etwas zu schnell gelesen und nicht gesehen, dass du die Systemwiederherstellung abgeklärt hast.

Als Member kannst Du deine Beiträge editieren .... !!

WO findet man Kommandos wie deins oben ?

 

Zitat
Als Member kannst Du deine Beiträge editieren .... !! 

Stimmt, hab ich gar nicht bemerkt. Werde es mir merken für die Zukunft. War bisher nur als Gast im Forum tätig

 
Zitat
WO findet man Kommandos wie deins oben ?

Gute Frage. Google hilft meistens sehr ;)  Für die gängisten Kommandos kannst du einfach mal  help und für weitere Details kommando /? in der cmd eingeben. Aber ich denke das wusstest du bereits. vssadmin benötigte ich selbst mal. Vielleicht wäre es mal interessant eine solche Liste zusammenzutragen. Aber ich denke wir sollten den Forumthread nicht "entführen" und uns hier den 60 fehlenden GB widmen, also:

Du hast zwar die Systemwiederherstellung abgeschaltet, aber hast du auch alle Wiederherstellungspunkte gelöscht? 
« Letzte Änderung: 15.08.08, 15:02:07 von To »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Du hast zwar die Systemwiederherstellung abgeschaltet, aber hast du auch alle Wiederherstellungspunkte gelöscht? 

DAS passiert dadurch automatisch  ::):o8)

War bei mir aus unerfindlichen Gründen leider nicht so.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry , im abges. Modus war es so , sonst nicht probiert ... !

 

Zitat
Sorry , im abges. Modus war es so , sonst nicht probiert ... ! 

Eigentlich sollte es ja auch so sein  :)

Zurück zum Problem: Vielleicht hilft ja auch eine Analyse mit dem Freeware Programm TreeSize die verschwundenen GB zu finden. 

 

Zitat
WO findet man Kommandos wie deins oben ?

Da gibts natürlich auch noch die Windows Hilfefunktion. Suche dort mal nach  Befehlszeilenreferenz Dies wird dich dann schlussendlich auch nach hierhin führen

Vielen, vielen Dank für die vielen Tipps!
Werde ich heute nach der Arbeit gleich mal ausprobieren.
Wobei: der vssadmin-Befehl hat nicht geklappt. Lag wahrscheinlich daran, dass ich bei Vista nicht automatisch Admin bin. Muss ich mal umstellen, dann nochmal probieren.
Die Wiederherstellungspunkte klingen für mich nach der wahrscheinlichsten Ursache - der Laptop meiner Freundin ist so eingestellt, dass er automatisch defrag ausführt. Ich glaube einmal pro Woche. Wenn es dann seit einer gewissen Zeit ein Problem mit dem Löschen alter Punkte gibt...

Also, vielen Dank! Ich lass von mir hören.

Genau, für den vssadmin Befehl must du die cmd mit Administratorrechten starten. Der einfachste Weg:

Start->Suche nach cmd-> Rechtsklick auf cmd und  Als Administrator ausführen 

Hallo!
Hier bin ich mal wieder. Hat ne Weile gedauert, weil, ist ja nicht mein Rechner...
Aber ich konnte das Problem nicht lösen und es wurde immer schlimmer... Jetzt ist die Festplatte fast voll. Ergo, es muss was passieren.

Was hab ich bisher getan:
Ich habe bestätigt, dass die Systemwiederherstellung nur ca. 5 GB frisst. Weiters hab ich alle versteckten Dateien durchgecheckt, außerdem mit diesem TreeSize-Programm überprüft. Beide spucken eine Belegung von 40 bis 41 GB aus.
Die Platte hat 120GB. Davon sind eh schon nur 106 nutzbar. Frei sind noch 3,5 GB, nach Bereinigung, einschließlich Temp, Papierkorb, etc
Wo ist der Rest??? Bin echt am Verzweifeln.

Es läuft jede Woche automatisch das Programm Diskeeper durch. Kann das daran liegen?

Edit:
Es ist nicht Diskeeper sondern das defrag-Tool von Vista, was jede Woche durchläuft. Hab das mal ausgestellt und werde beobachten, ob sich was tut...


« Windows XP: Wenn ich Linux 10.3 installiere, wird dann mein BS Windows XP von der FestplattWie lässt sich der Reiter 'Desktop' in der Anzeige der Systemsteuerung wieder in »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...