Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Mein Computer (Windows XP) startet nicht mehr richtig, Boot Datei def.

Mein PC startet nicht mehr richtig, erst nach dem dritten Versuch fährt er hoch. Es wird eine Fehlermeldung 'Boot Datei defekt', oder so ähnlich angezeigt. Das Problem hat begonnen als ich mir die neueste Version von Open Office installiert habe. Da wurde dann die Meldung, 'fehlerhafte Software' oder so ähnlich angezeigt. Aber auch nachdem ich die  Software wieder deinstalliert habe, besteht das oben beschriebene Problem weiter.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Open Office 3.0


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.
Die Fehlermeldung lautet: Boot Datei defekt



Antworten zu Windows XP: Mein Computer (Windows XP) startet nicht mehr richtig, Boot Datei def.:

Daten Sichern mit Knoppix
http://www.computerhilfen.de/info/video-anleitung-daten-retten-mit-knoppix-2.html

Und dann mit der Win Cd booten die Reperaturfunktion verwenden
>>>fixboot sollte das Problem beheben
http://support.microsoft.com/kb/314058/de

  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Daten Sichern mit Knoppix
http://www.computerhilfen.de/info/video-anleitung-daten-retten-mit-knoppix-2.html

Und dann mit der Win Cd booten die Reperaturfunktion verwenden
>>>fixboot sollte das Problem beheben
http://support.microsoft.com/kb/314058/de

  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank, für die Antwort, aber geht das nicht auch einfacher?
Ich bin eigentlich nur Anwender und habe schon Schwierigkeiten mit dem Fachchinesisch. Fakt ist, dass der PC nicht mehr richtig startet, also erst nach dem zweiten oder dritten Versuch, dann aber, bis auf die Tatsache, dass immer mal wieder Firefox abstürzt, normal arbeitet.

Gruß!

dreamer7

 

Zitat
Es wird eine Fehlermeldung 'Boot Datei defekt', oder so ähnlich angezeigt.
Oder so ähnlich!

Krieg ihr es nicht mal hin die Fehlermeldung fehlerfrei und im ganzen zu posten!
 
Zitat
aber geht das nicht auch einfacher? 

schon wenn man ein vernünftige Zuarbeit bekommt!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zeig mal deine   booot.ini   ??

Evtl mögliche Hilfe .....
-------------------------------------------------------------
Master Boot Record (kurz: MBR)  /
http://de.wikipedia.org/wiki/Mbr
-------------------------------------------------------------
Wiederherstellungskonsole / Befehle
http://support.microsoft.com/kb/314058/DE/
http://support.microsoft.com/kb/216417/DE/
-------------------------------------------------------------
Boote  von der XP-CD und wähle bei der ersten Möglichkeit R.
Hier gelangst du in die Wiederherstellungskonsole.
Dort anmelden und dann:

MBR  =
fixmbr c:\

Bootsektor  =
fixboot c:\

Evtl danach noch die boot.ini neu erstellen lassen

bootcfg /rebuild

------------------------------

Platte reparieren
chkdsk V: /r oder chkdsk V: /f /r      <<< V = LW-Buchstabe
chkdsk /? gibt Erklärung 


« Win XP: Nach neu installation ist mein rechner sehr langsamWin XP: Bluescreen bei Festplattenprüfung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bootmanager
Als Bootmanager bezeichnet man ein Programm, das man verwendet, wenn mehrere Betriebssysteme auf einem Computer installiert sind, z.B. Windows ME und Windows xp. Mit eine...

Bootsektor
Der Begriff Bootsektor, auch Bootblock genannt, bezeichnet den ersten Sektor einer Festplatte oder Diskette. Hier liegen Daten, die das Betriebssystem zum Booten (Starten...

Bootmenü
Das Bootmenü erscheint, wenn man beim Einschalten eine bestimmte Taste gedrückt hält. Dies ist meistens die Taste F8. Dort kann dann ausgewählt, von w...