Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 98: Rechner startet aber kein Bild

Hallo, mein Rechner pentium 4  3,2GHZ, bringt kein Bild mehr. Wenn ich den Rechner einschalte, läuft alles wie gewohnt hoch, die Festplatte rattert ein wenig - alle Lüfter gehen an und drehen sich - aber es kommt kein Bild am Monitor an. Der Monitor funktioniert und die Graka auch in anderem Rechner. Ich habe sonst keine Fehler feststellen können, auch keine Piepsgeräusche. Was kann das sein? Defektes Motherboard? Gibt es noch weitere Testmöglichkeiten? Danke für Eure Hilfe schonmal.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt. ??? ???



Antworten zu Windows 98: Rechner startet aber kein Bild:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
also gar kein Bild auch kein Bios-Check usw.?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..und das an Silvester ;D
Hast du deine Festplatte schon mal auf Fehler überprüft?

 wie soll ich das bitte machen festplatte auf fehler untersuchen???? [love]

Mit geeigneter boot cd.Z.B. H_i_r_e_n_boot_cd.da sind alle tools der plattenhersteller drauf.
Link habe ich nicht zur hand.


« Win XP: Programm aus RAR-Datei via Alcohol installierenWin XP: Komische Meldung in der Ereignisanzeige »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...