Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Maus verschwindet am rechten Bildschirm

Servus
Hab seit gestern ein Problem, und zwar kann ich auf einmal mit meiner Maus aus dem Sichtfeld des Monitors fahren. Normal wird die ja da geblockt, damit sie den Bildschirm nnicht verlässt. Auf der linken Seiiten des Monitors wird sie noch geblockt...
weiß da jemand was???

MFG 



Antworten zu Win XP: Maus verschwindet am rechten Bildschirm:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wahrscheinlich hast Du eine Grafikkarte mit zweitem Ausgang (TV-Out), der aktiv ist und somit rechts bzw. links einen erweiterten Bildschirmbereich.

Rechtsklick freie Stelle Desktop -> Eigenschaften -> Register "Einstellungen" -> den zweiten Monitor anklicken ("2" / "Standardfernseher auf...") -> Haken bei "Windows-Desktop auf diesem Monitor erweitern" entfernen
 

Ich hatte seit ein paar Tagen das selbe Problem.
Habe vielerorts nach Lösungen gesucht und keine gefunden.
Deine Lösung hat funktioniert, danke vielmals :)
(Ich kam nicht mal auf die Idee da zu suchen, da ich nur einen Monitor habe^^)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Rückmeldung.


« Windows Vista: Windows Vista kann nicht gestartet-auch Neuinstallation ohne ErgebnisWindows XP: Win XP: UNMOUNTABLE_BOOT_VOLUME »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...