Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: druckertreiber funktioniert nicht

hallo an alle.
ich hoffe, es kann mir jemand helfen.
hab jetzt einfach mal ein neues thema angefangen, weil ich kein vergleichbares problem gefunden habe.

ich habe mir einen neuen computer gekauft mit windows vista.
ich möchte gernen meinen epson stylus dx 7400 installieren,(hat auf XP super geklappt) das funktioniert aber nicht.wenn ich auf drucker hinzufügen gehe, findet er mir genau diesen drucker nicht.
die cd mit dem treiber ist leider mit anderen cds beim umzug verloren gegangen. deshalb
bin ich dann auf die i-net seite von epson gegangen und wollte mir den treiber downloaden.
bis dahin ist noch alles ok. nur kann ich diesen nicht installieren, weil er mir die winzip datei nicht erkennt. hab mir dann winrar gedownloaded um die zu entpacken. jetzt funktioniert das aber auch nicht.
kann mir jemand helfen, was ich noch tun könnte?
 



Antworten zu Vista: druckertreiber funktioniert nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein Doppelklick auf die WinZip Datei sollte dein Problem lösen und die Installation starten. Das sind doch alles selbstextrahierende Dateien.

wenn das so einfach wäre.
das hab ich doch selbstverständlich gemacht.
es fängt auch an zu installieren, doch dann kommt sofort die "fehlermeldung", dass die anwendung setup nicht ausgeführt werden kann. es ist aber kein fehler (mein persönlicher lieblingssatz)

Keine Ahnung woher du die Treiber hast. War auf der Epson Seite ist eine exe Datei brauchst nur anklicken.

hier

ich hab den treiber von der epson hp. ich hab auch drauf geachtet, ob es eben für meinen drucker ist und ob es kompatibel mit vista ist.
 

Dann klick mal den Link oben an und versuche den. Ist auch Epson.
Klicke auf Hier bei meiner 1. Antwort

das ist genau der gleiche, den ich auch probiert habe.
ich dank dir trotzdem

Wie kommst du dann auf ZIP oder RAR . Das ist eine Exe Datei. Die Klickst du an. Entweder wird gleich installiert, oder es wird alles in einen Ordner entpackt. Dann gehst du in den Ordner und klickst auf SETUP oder INSATALL alles andere geht automatisch.

Die Datei sollte den Namen epson318012eu.exe haben.

Wenn du diese anklickst macht sich ein Fenster auf, dort klickst du auf SETUP

genau, so heißt die datei.
das mit dem setup stimmt auch. da hab ich drauf geklickt, dann fängt er auch zu arbeiten und dann bricht er ab.

ich denke, ich komm so nicht weiter. ich werd einfach bei epson anrufen. vielleicht haben andere das gleiche problem gehabt.
wenn das nicht klappt, dann schmeiß ich das vista runter und lade mir xp drauf.

Ich nehme an es ist ein USB Anschluss. Wenn ja, Drucker einschalten, es sollte " Neue Hardware gefunden kommen" wenn nicht dann USB Kabel raus und an einem Anderen Port versuchen, keinesfalls über HUB sonder direkt. Dann Setup ausführen. Es scheint so dass der Drucker vom System nicht erkannt wurde. Sollte im Gerätemanager ein gelbes `? haben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht hast du einen Downloadfehler bei dem ein paar Bytes fehlen. Das kommt schon mal vor. Versuch doch den Download nochmals durchzuführen. Speichere in einem anderen Ordner und vergleiche mal die Bytes.

Noch besser wäre es  den Download direckt auszuführen. (Beim anklicken des Download auf "Ausführen" klicken.) Was passiert dann ???

ja, der drucker läuft über USB. wenn man den computer anschaltet, kommt auch neue hardware gefunden.
wenn ich dann draufklicke und den installieren möchte, kommt halt treibercd einlegen. dann kann ich aber auch auf lösung zum problem finden (oder so ähnlich) klicken. da tut sich aber auch nix.
und dann sind wir wieder beim download vom treiber, weil die treibercd verschollen ist.

ich ruf heute abend mal bei epson an. vielleicht ist ja die download datei fehlerhaft. kann ja sein. will ja alles ausschließen.

@opelmeister:
das hab ich mir anfangs auch gedacht. und hab ganze 9 mal das ding downgeloaded und alles verglichen.
ist aber alles gleich.
deshalb wäre meine vermutung, dass der download auf der epson seite vielleicht fehlerhaft ist. 

Opelmeister das geht nicht diese Treiberdatei ist ein selbstausführendes Setup. kann nicht entpackt werden


« Vista: tmp. Dateien nicht löschbarWin 7: zweite pation von mehr als 60 GB wird bei mir nicht angezeigt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...

Eingabeaufforderung
Die Eingabeaufforderung ist ein Begriff aus dem IT-Bereich und bezeichnet eine Markierung auf der Kommandozeile, welche auf die Stelle verweist, an der man Kommandozeilen...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...